Rosa Schminktisch
a Beauty blog

Silvester

Montag, 31. Dezember 2012

Das Jahr ist fast vorbei und ich habe noch so viel vor gehabt , vor allem für den Blog.
Aber ich stecke jetzt mitten in den Vorbereitungen für unsere Silvesterparty heute Abend und habe deswegen keine Zeit, für euch zu posten :(

Trotzdem wünsche ich euch heute Abend allen einen wunderschönen Abend, ein tolles Feuerwerk und ein ganz tolles neues Jahr mit vielen tollen Erlebnissen und neuen Eindrücken.


Wir lesen uns dann 2013 in alter Frische wieder :-)

Silvestereinkauf

Freitag, 28. Dezember 2012

Das Jahr neigt sich dem Ende und das neue Jahr klopft schon an die Pforte.
Dieses Silvester feiern wir in Braunschweig mit ein paar Freunden und ich habe heute schon einmal die ersten (kosmetischen) Einkäufe erledigt, um auch passend angemalt zu sein :)

 Glitter Haarspray von Rossmann für 1,99€.
Wahrscheinlich mache ich mir irgendeine Hochsteckfrisur und wenn es dann ein bisschen glitzert, ist es gleich viel spektakulärer :D
 Bisher habe ich mich nicht dazu hinreißen lassen, Pigmente zu kaufen, weil ich damit nichts anzufangen wusste. Aber mein Freund hatte die Idee, mir Glitzerpigmente auf die Augen zu machen und beim Anschauen haben sie mir dann doch gefallen und ich habe von den Essence Pigments gleich drei mitgenommen. Nämlich 10 fairy dust, 16 blueberry muffin und 04 broadway starlet. 
Kosten jeweils 2,45€.
 Und wer Pigmente kauft , braucht natürlich auch das passende Zubehör ;)
Pigment Applikator und Essence Colour Arts eye base.
Mit falschen Wimpern habe ich bisher auch keine Erfahrungen gemacht, aber zu Silvester kann man ja mal protzen...und einen Versuch ist es bestimmt wert :)
Fingr´s Style Your Eyes Fake Lashes, 3,95€
Das Blush aus der Essence Class of 2012 LE habe ich nur mitgenommen, weil es reduziert war, ich glaube nicht, dass es an Silvester zum Einsatz kommt, aber die Farbe Alpha Better Gamma hat mich dann trotzdem irgendwie angelächelt...


Wie bereitet ihr euch denn auf Silvester vor? Und was zieht ihr an? 

Gelesen : Die Tribute von Panem : Tödliche Spiele

Zu Weihnachten gabs von meinen Eltern einen Kindle Touch Ebook-Reader, den ich schon fleißig benutzt und mit Büchern bepackt habe :D
Das erste habe ich innerhalb von 2 Tagen durchgelesen und möchte es euch gerne vorstellen:

Die Tribute von Panem - Gefährliche Spielen von Suzanne Collins.


Kladdentext:

In einem Nordamerika der fernen Zukunft regiert das Kapitol mit eiserner Hand. Die meisten Menschen in den unterjochten zwölf Distrikten kämpfen tagtäglich ums Überleben. So auch die sechzehnjährige Katniss. Sie sorgt dafür, dass ihre kleine Schwester Prim und ihre Mutter nicht verhungern, indem sie unerlaubterweise hinter dem Zaun des Distrikts auf die Jagd geht. Doch der Hunger ist nicht die größte Bedrohung: Jedes Jahr werden die „Hungerspiele” ausgetragen, eine Art Gladiatorenkampf. Aus jedem Distrikt werden dafür ein Mädchen und ein Junge zwischen zwölf und sechzehn Jahren ausgelost. Und dieses Jahr trifft es Prim. Doch Katniss geht für ihre Schwester in den grausamen Kampf, der so lange dauert, bis nur noch einer von den vierundzwanzig „Spielern” am Leben ist. Das ist furchtbar genug, doch zu allem Überfluss ist einer von Katniss’ Gegnern ausgerechnet Peeta, der ihr schon einmal das Leben gerettet hat ...

Meine Meinung
Ich bin kein großer Fantasyfan und lese sowas auch nicht oft, aber mein Freund hat mich mit ins Kino geschleppt und die Buchverfilmung hat mir soooo gut gefallen, dass ich das Buch einfach lesen musste.
Und es hat mich total gefesselt !
Die Story ist spannend erzählt und zeigt deutlich die Gefühle und Intentionen der Protagonisten, die im Film nicht einmal annähernd so deutlich rüberkommen.
Ich konnte den Reader wirklich nicht mehr aus der Hand legen, man fühlt sich von Anfang an in die Situation hineinversetzt und fiebert bis zum Ende mit.
So ein tolles Buch habe ich schon lange nicht mehr gelesen und kann es euch nur wärmstens ans Herz legen.

Glossybox Young Beauty Dezember

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Habt ihr die Feiertage gut überstanden?
Nach zwei Tagen im Suppenkoma melde ich mich heute zurück und stelle euch, etwas verspätet , die aktuelle Glossybox Young Beauty vor.

Diesen Monat gab es keinerlei Pröbchen, dafür aber gleich 5 Originalprodukte. Die Box kostet monatlich 9,95€.
Statt in einem schickem pinkem Karton ist die Box jetzt als Schublade verwendbar. Das gefällt mir eigentlich ganz gut, für meinen ganzen Schminkkram kann ich sowas gut gebrauchen :)

 Das erste Produkt ist die AOK BB Creme für helle Haut. Solche Produkte finde ich immer etwas schwierig in Boxen, da sie dann ja nicht jedem farblich passen. Aber ich glaube, ich hatte da nochmal Glück gehabt :)
Originalprodukt, 5,99€ für 50ml.
 Dann gab es noch das Got2be Glatt gebügelt 4 Tage Glättungsspray. Ich glätte meine Haare ja eher wenig und selten, das Zeug wird bei mir also bestimmt tausend Jahre halten. Aufs Ausprobieren bin ich aber gespannt.
Originalprodukt, 5,99€ für 200ml.
Die Theramed X-ite Zahncreme bringt mir leider gar nichts...wie ihr seht habe ich die rosane abbekommen. Die schmeckt nach Kinderzahnpaste (etwas beerig, süßlich) und davon wird mir total schlecht. Also entweder ein Produkt für Schatz oder für Mutti.
Originalprodukt. 2,75€ für 75ml.

Essence Like A Day In A Candyshop edT, erinnert mich stark an das New Yorker Parfum, das ich allerdings schon besitze (und glaube ich sogar mal in  der Glossybox war...). Der Geruch ist angenehm, aber sowas besitze ich leider schon.
Originalprodukt, 2,99€ für 10ml.


Zu guter Letzt gab es , oh Wunder, einen Nagellack. Wet´n´Wild Wild Shine in der Farbe Deep Rouge.
Solche und ähnliche Farben habe ich leider schon in mehrfacher Ausführung, bringt mir also auch nicht soo viel. Schade , dass ich ausgerechnet diese Farbe abbekommen habe :/
Originalprodukt, 1,49€ für 10ml.

Insgesamt hat die Glossybox diesen Monat einen Wert von 18,95€. 
Die Box finde ich dieses Mal sehr durchwachsen. Die BB Creme und das Spray finde ich gut, mit den anderen Produkten kann ich leider nicht sooo viel anfangen, was wirklich schade ist.
Hoffentlich sagt mir die nächste Box wieder mehr zu !


Wie fandet ihr die aktuelle Glossybox Young?

Frohe Weihnachten!

Montag, 24. Dezember 2012

Ihr Lieben (:
Ich wünsche euch allen ein wunderschönes, besinnliches Fest mit all euren Lieben und gutem Essen !

Vielleicht schneit es ja sogar bei dem einen oder anderen?

Wir lesen uns spätestens nach den Feiertagen wieder , bis dahin werde ich erstmal jede Menge Zeit mit der Familie verbringen.



Nachtrag: Das vierzehnte Türchen

Sonntag, 23. Dezember 2012

Kinder, ich komme ja mit meinem Adventskalender gar nicht mehr hinterher :/
Ich schätze , zu Silvester hab ich das letzte Türchen online gestellt *g*

Am 14. Dezember gab es einen fuchsiafarbenen Nagellack von Hunkemöller Sexy Nails .l.
Er beinhaltet 7ml.
Der Pinsel ist recht klein und der Auftrag somit sehr präzise. Nach kurzer Zeit ist der Lack schon trocken, allerdings ist er nach 2 Schichten noch recht sheer, ich denke , nach drei deckt er optimal.
Die Haltbarkeit ist auch überraschend gut, nach 2 Tagen habe ich nur ganz leicht Tipwear gehabt.

Den Lack erhaltet ihr in jedem Hunkemöller und im Onlineshop. Den Preis habe ich mal ganz bewusst weg gelassen, weil ich es nicht mag, zu wissen, wieviel meine Geschenke gekostet haben ;)

Wird GFC abgeschafft?

Samstag, 22. Dezember 2012

Liebste Leserinnen, liebste Leser (gibt es hier Jungs?),
vielleicht haben einige von euch schon gelesen, dass Google angeblich seinen Dienst, via Google Friend Connect Blogs zu folgen, einstellen soll.
Ich glaube eigentlich nicht, dass Google einfach so ohne angebotene Alternative GFC einstellt und alle Leser praktisch flöten gehen, aber sicher ist sicher und ich möchte euch eine Möglichkeit geben, mir weiterhin folgen zu können, sollte es GFC nicht mehr geben.

In der Sidebar findet ihr neben Bloglovin und G+ nun auch Blog-Connect.
Blog Connect ist GFC gar nicht so unähnlich, ihr müsst euch dort nur mit einer E-Mail Adresse oder eurem Facebookaccount registrieren und könnt dann eure Blogs verfolgen.

Wenn ihr mich gerne lest und auch weiterhin lesen möchtet, freue ich mich, wenn ihr auf eine der o.g. Alternativen ausweicht, damit ich euch nicht alle verliere, wenn wirklich umgestellt wird :(


Mein erstes Weihnachtsgeschenk

Freitag, 21. Dezember 2012

Gestern war ich mit meinem bestem Freund in der Stadt , shoppen (was sonst :D) und wir haben uns unsere Weihnachtsgeschenke überreicht, da wir uns vor den Feiertagen nicht mehr sehen werden.

So habe ich schon vier Tage vor Weihnachten meine ersten Geschenke bekommen und ich habe mich irrsinnig gefreut. Er hat sich so viel Mühe gegeben und mir damit den Tag total verschönert.

 Als ich die Glööckler Pralinöös Pralinen aus dem Tütchen geholt habe, musste ich erstmal mega lachen. Wie cool ist das denn? :D Alleine das Design der Pralinen ist schon so göttlich, eigentlich viel zu Schade zum essen. (Und wenn man dann noch die Kalorien sieht, kann man sie auch aufheben :P)


 Danach lächelte mich dann DIESE Mütze von Primark an. Leute, ich war in Hannover, habe bei Ebay gesucht, bei KK es gab sie nirgends. Ich war schon richtig traurig, als ich mit meinem Kumpel bei Primark war, immerhin war ich extra für diese Mütze dahin gefahren und sie war komplett ausverkauft.
Aber mein Bestester hat sie noch im Internet ergattern können !
Meine Freude ist so groß, ich muss immernoch dämlich grinsen, wenn ich daran denke, wie lange er wohl suchen musste... :)

Zu guter Letzt gab es dann noch diese Karte. Ist sie nicht cool?
Lesen durfte ich sie allerdings noch nicht, weil ja noch nicht Weihnachten ist...also muss ich mich noch drei Tage gedulden. ._.

Ich habe ihm übrigens eine Lavalampe und einen leuchtenden, grunzenden Schweineschlüsselanhänger geschenkt.

Schenkt ihr euren Freunden etwas ? Oder nur Familie und Partnern?

Aufgebraucht in der Berufsschulzeit

Vielleicht haben die aufmerksamen und regelmäßigen Leser ja schon mitbekommen, dass ich vom 5.11. bis morgen Berufsschule hatte und für diese Zeit nicht zu Hause sondern mit meinem Freund in Braunschweig gewohnt habe.
Und weil ich es zu nervig fand, den ganzen aufgebrauchten Kram wieder mit nach Hause zu schleppen, gibt es jetzt einen Kosmetikmord Sonderpost aus meinem Zweitwohnsitz :)


 DuschDas Traumland Deo , irgendwie ein bisschen sowas wie mein Lieblingsdeo, ich hab es schon x-Mal nachgekauft und mag den Geruch und die Wirkung immernoch gerne. Wird nachgekauft.

Balea Seidenglanz Spülung ist eigentlich noch nicht leer, aber hat mir überhaupt nicht gefallen. Die Spülung beschwert die Haare und pflegt trotzdem nicht. Wird nicht nachgekauft.

Balea Juicy Melon Dusche und Bodylotion, der Geruch war schön fruchtig und frisch, die Pflegewirkung nicht unbedingt außergewöhnlich aber ok. Wird vielleicht nächsten Sommer noch einmal nachgekauft, aber jetzt brauche ich etwas weihnachtlicheres :)

 Schaebens African Peeling Maske, Balea Seelenzart Maske, Balea Peel-Off Maske
Die Masken haben mir alle drei gut gefallen, sie haben toll gepflegt und meine Haut hat sich danach glatt und sauber angefühlt. Werden alle nachgekauft.

 Die Balea Bodycreme mit Cocos habe ich bereits einmal hier vorgestellt und meine Meinung hat sich nicht geändert. Sie ist sehr reichhaltig und macht meine Haut glatt und versorgt sie perfekt mit Feuchtigkeit. Außerdem gefällt mir der Geruch gut. Wird nachgekauft
 Auch das Alverde Duschpeeling mit Kokosraspeln habe ich schon einmal hier vorgestellt. Es war nicht so toll, weil mir das Peeling zu sanft war. Wird nicht nachgekauft.
Head and Shoulders Pflegespülung (Probe), die Spülung fand ich eigentlich ganz gut, aber weil ich keine Schuppen habe und sie nicht für meinen Haartyp geeignet ist, wird sie nicht nachgekauft.
Ebelin Nagellackentferner, früher fand ich ihn toll. Aber mittlerweile habe ich das Gefühl, dass er nicht sonderlich gut für die Nägel ist und sie austrocknet und dadurch brüchig macht. Wird nicht nachgekauft.
Balea Young Handcreme Frühlingsgefühle. Endlich ist sie leer ! Der Geruch war eklig künstlich und die Pflegewirkung auch nur marginal vorhanden. Wird eindeutig nicht nachgekauft.


Zum Glück ist ja doch einiges weggekommen, was ich schon länger loswerden wollte :)
Wenn ihr euch zu bestimmten Produkten genauere Berichte wünscht, lasst es mich wissen !

NOTD; P2 Last Forever French Kiss

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Einen wunderschönen guten Tag meine Lieben :)
Zu solch früher Stunde möchte ich euch gerne meinen Nagellack aus der DM Lieblinge Box vorstellen. In meiner Box war von P2 Last Forever die Farbe 170 French Kiss.
Ein sehr schönes, rotstichiges Pink , das hat mein Herz natürlich gleich höher schlagen lassen ...ein pinker Nagellack und dann auch noch einer , der farbmäßig nichtmal ein bisschen in meiner Sammlung vertreten ist . Ich habe zu Hause extra nochmal alle pinken Lacke nebeneinander gestellt ;)

Der Nagellack beinhaltet 11ml und ist für 1,75€ in jedem DM erhältlich.
Aufzutragen ist der Lack gut, er trocknet schnell und deckt nach 2 Schichten optimal.
Der Lack verspricht bis zu acht Tage halt, was nichtmal so ein bisschen stimmt. Bei mir zeigt sich schon am zweiten Tag Tip-Wear und ich denke mal, soo lange wird der Lack demnach auch nicht mehr halten.
Zu bedenken ist dabei aber, dass ich keinen Topcoat trage und ich denke, mit Topcoat wird der Lack etwas länger halten. 

Ein neuer Stern am (Haarpflege-)Himmel

Dienstag, 18. Dezember 2012

 Wer regelmäßig auf meinem Blog liest, weiß vielleicht schon von meinen haarigen Problemen und dass ich immernoch verzweifelt auf der Suche nach Abhilfe bin.
Meine Haare sind sehr trocken und neigen zu Spliss und sehen dadurch häufig ziemlich strohig aus.
Nachdem ich eine Weile das Feuchtigkeitsshampoo von Balea benutzt habe, habe ich gemerkt, dass meine Haare viel schöner aussehen, wenn ich keine Silikone benutze und habe mich auf die Suche nach weiteren silikonfreien Produkten gemacht,weil ich unter anderem. mit meiner aktuellen Spülung total unzufrieden war.

Gefunden habe ich von Garnier Natural Beauty eine Spülung mit Kakaobutter und Kokosöl, die für strapazierte, brüchige Haare sein soll. Und das ganz natürlich , ohne Silikone und Parabene.

Inhalt:
200ml kosten ca. 1,45€

Was der Hersteller verspricht:


Meine Meinung:

Zu Beginn hatte ich irgendwie Probleme, die Packung auf zu bekommen, fragt mich nicht warum :D 
Aber jetzt unter der Dusche klappt das einwandfrei, sehr seltsam..
Das erste, was mir auffiel, war der total leckere, warme , cremige Geruch, der mir sehr zusagt.
Die Spülung selbst versorgt meine Haare wirklich optimal mit Feuchtigkeit. Wunder konnte ich natürlich keine erwarten, aber nachdem ich die Spülung benutzt und ein wenig einwirken lassen habe, lassen sich meine Haare ganz leicht kämmen und fühlen sich trocken weich und gepflegt an. Außerdem sehen sie auch weniger strohig aus und wirken viel gesünder.
Ich hätte nie gedacht, dass ich nochmal eine Spülung finde, die mir so gut gefällt und das fast ohne Chemie!
Ich kann sie euch also nur ans Herz legen, da sie im Moment meine absolute Lieblingsspülung ist und mir bisher wirklich treue Dienste leistet.

Kennt ihr die Garnier Natural Beauty Serie?Ich habe sie bisher ehrlich gesagt kaum beachtet, werde mich da jetzt aber bestimmt immer wieder mal umschauen :)

Nachtrag:Das dreizehnte Türchen

Montag, 17. Dezember 2012


Am Freitag hat mein Freund meine Liebe für Tee wiedererweckt und mir ein Teebeutelchen von Tee Gschwender geschenkt.
Die Sorte Chai beinhaltet 3,2 Gramm und reicht für eine Tasse.
Die letzten beiden Tees waren richtig toll, ich freue mich schon sehr, diesen hier zu trinken :D

Nachtrag: Das zwölfte Türchen


Das zwölfte Türchen wartete mit der Regenwald Maske von Schaebens auf mich.
Die Maske mit Acai Beeren, Acerola, Feigenkaktus und Paranuss regeneriert die Haut und schützt die Hautzellen. 
Die Maske beinhaltet 5ml und ist in jeder Drogerie erhältlich.

Der Hersteller verspricht:
Mit natürlichen Früchten aus dem tropischem Regenwald fördert diese leichte Creme Maske aktiv den Erneuerungsprozess der Zelle. Acai und Acerola gelten als echte "Superfrüchte" gegen das Altern. Sie sind reich an Antioxidantien, die unsere Zellen als effektive Radikalfänger schützen. Ein innovativer Komplex mit Feigenkaktus-Extrakt wird anregend. Reichhaltiges Paranussöl pflegt besonders intensiv, während Allantoin und Bisabolol die Haut beruhigen.


Na das klingt doch ziemlich vielversprechend oder? 

Nachtrag: Das elfte Türchen

Ihr Lieben,
wir kommen hier einfach zu nichts mehr....Donnerstag schreibe ich meine letzte Klausur und dann geht es auf Wohnungssuche und ich habe wieder jede Menge Zeit zum Bloggen, da ich dann bis zum 4.1. Urlaub haben werde :D
Seit eben gerade habe ich außerdem alle meine Weihnachtsgeschenke zusammenbekommen, so früh war ich schon sehr sehr sehr lange nicht mehr damit fertig :]


Heute trage ich jedenfalls erst einmal die Türchen 11 bis 13 nach , der Rest folgt am Wochenende !

Am 11. gab es wieder eine kleine Duftkerze von Dufti (:
Diesesmal in der Duftrichtung Spicy Cinnamon , also wieder schön warm und weihnachtlich.
Ich freue mich schon drauf, einen kuscheligen Abend zu machen und alles nach Zimt riechen zu lassen , um vom ganzen Klausurenstress abzuschalten.

Dufti Kerzen gibts übrigens wirklich bei Nanu Nana für 0,50€ , habe sie gerade erst heute im Laden entdeckt ;)

Neues Design und Sale!

Samstag, 15. Dezember 2012

Mein Design habe ich soweit fertig...wie findet ihrs?
War das alte oder das neue besser?

Mir gefällt das Neue ganz gut, zumal ich mich das erste Mal selbst an einem Hintergrund versucht habe, um das ganze hier etwas weihnachtlicher zu gestalten :)


Nebenbei habe ich fleißig bei Kleiderkreisel hochgeladen , damit mein Schrank endlich mal etwas mehr Platz hat...
Vielleicht findet ihr ja was bei mir?

http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/58333-swoosy



Einfach über dein Link reinklicken und stöbern :)

Achtung ! Umbauarbeiten!

Hallo Freunde :D


Wundert euch bitte nicht, wenn es hier jetzt etwas chaotisch wird. Mein Design gefällt mir so garnicht mehr und ich möchte da jetzt gerne ein bisschen dran basteln und umstellen. Keine Ahnung was hier jetzt so passiert ....aber seid gespannt ;)

DM Lieblinge Dezember und ein kleines Weihnachtsgeschenk von P2

Freitag, 14. Dezember 2012

Guten Abend ihr Lieben :)

Ersteinmal ein großes Dankeschön für alle Daumendrücker und alle lieben Kommentare zu meiner mündlichen Prüfung. Leider hat das Glückwünschen nicht viel gebracht und trotz des ganzen Lernens habe ich gerade so noch eine 3 bekommen :/

Egal, morgen geht es weiter und heute entspanne ich mich erstmal ein wenig von den ganzen Strapazen der letzten Woche.

Diesen Freitag bin ich das erste Mal seit einem Monat zu Hause und eine wahre Flut an Päckchen ( na ja ok, vier  Stück) erwarteten mich, als ich mein zugemülltes Zimmer betrat.

Eins davon war die DM Lieblinge Box, die meine Mama für mich abgeholt hat und das andere eine kleine Überraschung von P2 , über die ich mich auch sehr gefreut habe :)


Die Box ist dieses Mal doch sehr jungsfreundlich geworden, gleich vier von insgesamt acht Produkten gingen zu Gunsten meines Freundes.
Für Single Mädels ist das natürlich ziemlich doof, aber wer hat denn gesagt , dass die DM Lieblinge ausschließlich für Frauen ist?


Für meinen Liebsten gab es Alverde Men Peeling , Axe Apollo Duschgel und Bodyspray, und das Balea Maximum Power Styling Gel, das er sich erst vor ein paar Wochen selber gekauft hat. Na ja , jetzt hat er ein Back Up.
Gesamtwert der Sachen für ihn 9,50€. Alleine damit habe ich also schon die 5€ locker wieder raus :)

Für mich gab es dann von Balea Young das Sweet Wonderland Duschgel (Wert 0,85€) und von Balea eine Enzym Peeling Maske, die das Hautbild ganz ohne Peelingkörnchen verfeinern soll. (Wert 2,45€).
 Desweiteren war die Dontodent Sensitive Whitening Zahncreme in der Box enthalten. Zwar habe ich noch drei Zahnpastetuben hier liegen (u.a. aus der Glossybox Young..), aber Zahnpasta kann man ja eigentlich immer gebrauchen. (Wert 0,95€)
 Zu guter Letzt gab es dann außerdem noch einen P2 Last Forever Nail Polish in einer von drei Farben. Zwar mag ich die Nagellacke von P2 nicht so gerne, aber die Farbe 170 french kiss finde ich wirklich schön und werde ihn auf jeden Fall bald tragen. (Wert: 1,75€)

Der Gesamtwert der Sachen für mich liegt bei genau 6€ , was dann einen Gesamtwert der Box von 15,50€ ergibt.
Mir gefällt die DM Box wie immer sehr gut , ich bzw. mein Freund kann alle Produkte verwenden und es ist nichts dabei, was mir wirklich so garnicht gefällt.

Und dann war da ja noch das Päckchen von P2...:)
In einem unscheinbaren weißen Karton haben sich ein Nagellack und ein kleines Kärtchen befunden. Zu erst dachte ich mir...was ist denn jetzt los? Ich habe doch gar nichts bestellt?
Aber dann habe ich das Kärtchen gesehen und erinnerte mich daran, auch schon auf einigen anderen Blogs davon gelesen zu haben.
Zu Weihnachten hat P2 nämlich einen Nagellack an die Newsletterabonnenten verschenkt und ich habe auch einen bekommen :D
 870 Sparkling Surprise schimpft sich die Farbe, ein schön schimmernd/glitzerndes kühles Gold, das zu Weihnachten natürlich sehr passend ist :)
Was für eine schöne Überraschung :D
 Hier seht ihr nochmal meine beiden neuen Lacke auf meinem Nailwheel:


Habt ihr auch so ein Päckchen bekommen oder seid ihr auch Abonnent der Lieblinge Box?

Endspurt!

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Noch eineinhalb Wochen Schule und noch 4 Klausuren liegen vor mir...für die heute habe ich fast 10h gelernt gestern und für die am Freitag lerne ich seit Sonntag, weil wir die eigentlich schon Montag schreiben sollten, dann wurde sie auf Dienstag verschoben und da war ich krank geschrieben :/

Jetzt habe ich eine mündliche Nachprüfung in Rechnungswesen und die mega Panik, ich kann einfach garnichts und stehe vor der ganzen Klasse und muss mir da irgendwas zusammenstammeln.

So sieht es derzeit bei mir auf und so schnell wird sich daran wohl nichts ändern ;)

Morgen schreibe ich Englisch, das kann ich wenigstens und muss zum ersten Mal dieses Jahr keine Panik vor einer Klausur haben (die bisherigen liefen auch nicht sehr gut^^).

Euch jedenfalls wünsche ich einen schönen Abend und hoffe, ihr müsst euch nicht mit Rechnungswesen rumschlagen :D

Gebacken: Rotkäppchenkuchen

Am Wochenende hatte mein Freund in seinem Adventskalender einen Gutschein für einen selbstgebackenen Kuchen von mir.
Nach laaangem Suchen hat er sich  (oder haben wir uns) für einen Rotkäppchenkuchen mit Kirschen und Quarkcreme entschieden.
Die Fotos sehen leider etwas unappetitlich aus, weil ich sie mit der Handykamera aufnehmen musste, aber das Ergebnis war wirklich sehr sehr lecker :D !

Ihr braucht:

Für den Teig:

  • 100 Gramm Butter
  • 150 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 2 EL Milch
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Nutella (oder Kakaopulver )
  • 1 Glas Sauerkirschen
Für die Creme

  • 1 Becher Sahne
  • 250 Gramm Quark
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 3 El Zucker
  • 1 Pck. Tortenguss , roter
  • Sauerkirschsaft
Aus Butter, Zucker, Vanillezucker und Eiern stellt ihr einen Rührteig her und gebt dann die Milch dazu. Anschließend vermischt ihr das Mehl mit dem Backpulver und rührt dies unter den Teig unter.
Etwa die Hälfte des Teiges füllt ihr dann in eine gefettete Springform. 
Die restliche Masse vermengt ihr dann mit Nutella und streicht ihr auf den hellen Teig. 
Dann verteilt ihr die abgetropften Sauerkirschen darauf.

Das ganze backt ihr dann für etwa 40min bei 180°. Für die Creme schlagt ihr in der Zeit die Sahne mit einer Packung Sahnesteif fest . Den Quark vermengt ihr mit 2 Packungen Sahnesteif , dem Vanillezucker und dem Zucker. Das hebt ihr dann unter die geschlagene Sahne unter und verteilt die Masse dann auf dem ausgekühlten (!!!) Kuchen.
Zu guter letzt stellt ihr mit dem Sauerkirschsaft nach Anleitung auf dem Päckchen Tortenguss her und gießt ihn über den Kuchen. 
Sobald das dann auch fest ist , ist der Kuchen fertig :)