Rosa Schminktisch
a Beauty blog

P2 Beauty Insider Liquid Eyeliner und eine kleine Leidensgeschichte

Freitag, 14. September 2012

Einen wunderschönen Guten Morgen meinen mittlerweile 9 Lesern und c.a. 50 Besuchern am Tag :)
Nachdem ich ja am Mittwoch schon geschrieben hatte , dass ich mir ordentlich was eingefangen habe, hat es mich heute so richtig erwischt.
Gestern ging es mir wieder ganz gut, mein Liebster hat mich am Mittwoch mit Wärmflaschen und Tee halbwegs gesund gepflegt aber nachdem ich wieder bis um 16:30 etwas zu dünn angezogen im klimatisierten Workshop Raum saß, habe ich jetzt eine ordentliche Blasenentzündung, renne alle paar Minuten auf die Toilette und bin erstmal krank geschrieben.
Jetzt nehme ich Antibiotika und darf den Test nächste Woche irgendwann nachschreiben...

Gottseidank ist das Zimmer von meinem Freund direkt gegenüber vom Bad, sodass ich trotzdem jede Menge Zeit habe, euch etwas zu posten :)

Ich möchte euch heute einen meiner absoluten Lieblinge und Standardprodukte im dekorativen Kosmetikbereich vorstellen, den P2 Beauty Insider Liquid Eyeliner.
Da ich mich für die Arbeit meistens nicht sehr aufwendig schminke, kommt dieser Eyeliner täglich zum Einsatz und ist ein würdiger Ersatz für meinen vorigen Liebling von Yves Rocher, der leider aus dem Sortiment genommen wurde.

Der P2 Liquid Eyeliner ist ein ganz normler schwarzer Eyeliner mit einer dünnen Pinselspitze, die auch für feine und dünne Linien sehr gut geeignet ist.
Ich persönlich mag dicke Lidstriche meist nicht so gerne und benutze ihn in der Regel nur für sehr dünne Linien um meine Wimpern etwas dichter wirken zu lassen.


Inhalt:
Leider konnte ich auf meiner Packung nirgends eine Inhaltsangabe finden. Ich schätze, es sind so 5ml , gekostet hat das ganze 2,25€

Was der Hersteller verspricht:
Ein gleichmäßiger Lidstrich gelingt mit dem beauty insider liquid eyeliner. Intensive Pflege und Schutz bieten Cashmilan®, Biotin und Bambuspuder. Mit dem geschmeidigen Pinsel kann die schnelltrocknende Formel gleichmäßig aufgetragen werden – da ist ein dramatisches Augen-Make-up kein Problem mehr.

Fazit:
Oben habe ich ja schon gesagt, dass dieser Eyeliner derzeit mein Liebling ist. Er hält bei mir den ganzen Tag ohne zu verschmieren, arbeitet sehr präzise und trocknet schnell.
Die Farbe ist auch sehr satt und man muss nicht etwa noch einmal nachmalen oder ähnliches.
Das Preis/Leistungsverhältnis ist für mich der Wahnsinn und ich kann ihn euch nur empfehlen !

Kommentare:

  1. Den habe ich auch, aber schon seit Jahren nicht mehr benutzt. Bin irgendwie nicht so mit ihm zurecht gekommen. Da liegen mir gel elelinyer eindeutig mehr. Wollte ihn aber auch mal in den nächsten Wochen wieder hervorholen, sofern er nicht eingetrocknet ist. ;)

    Liebe Grüße
    Kali

    AntwortenLöschen
  2. Dann werd ich auch mal nach dem Ausschau halten! :-) Danke für den tollen Produkttest♥
    Lust mich auch zu besuchen?:
    http://sweet-kisses-lie.blogspot.de

    LG

    AntwortenLöschen