Rosa Schminktisch
a Beauty blog

Kleiner Kauftipp: Balea Peel-Off Gesichtsmaske

Sonntag, 7. Oktober 2012

Einen wunderschönen Sonntag euch !
Ich habe beschlossen, die immer wieder Sonntags-Posts einzustellen, irgendwie macht das doch jeder und so richtig spannend ist es irgendwie auch nciht...
wenn was Interessantes passiert ist, erzähle ich euch das auch so, dafür brauche ich diese doofen Posts nicht ;)

Ich hatte jedenfalls eine Idee für eine Mottowoche und möchte gerne eure Meinung dazu hören..
Mein Name ist ja immerhin Rosa Schminktisch und deswegen möchte ich euch gerne meinen Schminktisch zeigen. Also sowohl den Tisch an sich als auch den Inhalt, sodass ich euch eben am ersten Tag zB meinen Tisch zeige und wie er eingerichtet ist, an einem Tag dann die Lidschatten usw...was haltet ihr davon?

Wenn jemand Lust hat mitzumachen oder so wäre das auch toll, ich finde sowas nämlich immer total interessant und würde gerne wissen, wie es so bei anderen aussieht.:D

Jetzt möchte ich euch aber erstmal einen kleinen Kauftipp geben:
Die Balea Peel-Off Maske , die die Haut glättet und sanft peelt.
Durch die in der Hamamelis enthaltenen Gerb- und Farbstoffe wirkt diese entzündungshemmend, adstringierend , also straffend und lindert Rötungen. Genau das richtige für unreine Haut und Pickelmale oder?

Inhalt:
2 mal 8ml für 0,49€

Was der Hersteller verspricht:
Mehr Ausstrahlung : Balea Gesichtsmasken pflegen und verwöhnen die Haut intensiv - abgestimmt auf Ihre besonderen Bedürfnisse.
Balea Peel-off Maske mit pflegendem Bernsteinextrakt entfernt durch das Abziehen der getrockneten Maske sanft abgestorbene Hautpartikel, Verschmutzungen und Talgablagerungen. Gleichzeitig wird ihre Haut geschmeidig gepflegt. 

Anwendung:
Nachdem das Gesicht gereinigt wurde, Maske auf dem Gesicht verteilen. Lasst ja die Augenbrauen und den restlichen Augenbereich aus, das Zeug klebt wie doof !!
Dann lasst es trocknen, bis die Maske spannt und zieht sie vom Gesicht ab.

Fazit:
Diese Maske kaufe ich immer wieder nach :D
Bei empfindlicher Haut kann sie unangenehm brennen.
Der Geruch ist auch nicht sooo angenehm, er ist sehr stechend und brennt ein wenig in der Nase. Die Maske selbst ist übrigens durchsichtig und gelartig.
Das Ergebnis hingegen ist genau das Gegenteil ; meine Haut wirkt danach geklärt, ist glatt und fühlt sich sauber und gepflegt an. Kleine Rötungen sind kaum noch zu sehen und deutlich gemildert. 

Für mich also ein absoluter Kauftipp und vollkommen empfehlenswert für jeden mit halbwegs unempfindlicher Haut.

Kommentare:

  1. Bei mir hat die Maske im Gesicht leider total gebrannt =( irgendwas daran habe ich wohl nicht vertragen, schaaade

    AntwortenLöschen
  2. Sehr guter und informativer Post, ich schau sie mir mal an, bzw. probiere sie aus(: Klingt alles sehr positiv...Liebe Grüße, Schirin
    http://www.alina-schirin.blogspot.com

    AntwortenLöschen