Rosa Schminktisch
a Beauty blog

Sagt den Stoppeln den Kampf an !

Montag, 26. November 2012

Heute noch ein kleiner Kurztest für euch, damit ihr nicht denkt, ich habe keine Lust mehr zu posten :D

Viele von euch , die schon länger hier mitlesen, wissen ja, dass ich Momentan nicht zu Hause wohne, sondern in Braunschweig und da Berufsschule habe. Die Wochenenden verbringen wir dann abwechselnd bei mir und bei meinem Liebsten ♥
Letzte Woche jedenfalls habe ich meinen Rasierer vergessen und weil Madame ja nicht eine Woche lang mit Stoppeln an den Beinen rumrennen mag, musste schleunigst Ersatz her.
Statt mir aber wieder einen guten, teuren Rasierer zu holen, habe ich mich für Einwegrasierer und ein neues Rasiergel entschieden.
Beides ist von Balea und somit in jedem DM Markt erhätltlich.

Das Balea Rasiergel Milk ´n´ Peach gefällt mir total gut...erstmal ist das Gel an sich pink und es riecht total frisch und fruchtig nach diesem gelben Caprieis..also richtig lecker :)
Ansonsten macht es eben alles, was ein Rasiergel so macht , also habe cih eigentlich keinerlei Kritikpunkte.

Anders leider bei den 3 Klingen Einweg Rasierern von Balea. Die gefallen mir garnicht..sie sind viel zu grob zu der Haut und erst nach ein, zweimal benutzen (ja so oft geht das ! Eindeutig ein Pluspunkt) , sind sie so stumpf, dass meine Haut danach nciht mehr brennt und ich keine Pickelchen habe, dafür aber trotzdem alles glatt ist. Das finde ich wirklich schade :/

Morgen geht es übrigens endlich weiter mit meinen Routine Posts, also seid gespannt !

Und ich möchte auch noch einmal an mein Gewinnspiel erinnern, das diesen Samstag ausläuft !

Kommentare:

  1. Ich hatte das Milk 'n Peach auch schon mal und fand es auch ganz gut. Momentan komme ich aber ohne Rasiergel aus, da ich meine Beine epilliere. Ich muss das zwar auch jede Woche machen, aber dafür kommen die Haare ganz fein und in geringerer Anzahl nach.
    Die Einweg Rasierer taugen ja anscheinend nicht mal für nen Kurzurlaub etc. was. Schade!

    AntwortenLöschen
  2. Schade, von der Verpackung her sah der Einwegrasierer vielversprechend aus. Aber damit fängt man mich immer :-/

    AntwortenLöschen