Rosa Schminktisch
a Beauty blog

Gelesen: Dark Swan 1: Sturmtochter

Freitag, 4. Januar 2013

Mein Kindle glüht schon förmlich, so viel lese ich in letzter Zeit, wenn ich nicht gerade unterwegs bin oder aufräume :)
Allerdings ist mein Urlaub jetzt vorbei und ab Montag muss ich praktisch bis Mai durchackern und meine Prüfung schaffen.

Trotzdem stelle ich euch heute noch mein zuletzt gelesenes (E-)Buch vor:
Dark Swan 1: Sturmtochter von  Richelle Mead.

Klappentext:
Eugenie Markham ist eine mächtige Schamanin, die sich ihren Lebensunterhalt damit verdient, Geister und andere übernatürliche Geschöpfe zu bannen, die in die irdische Welt einbrechen. Sie erhält den Auftrag, ein junges Mädchen zu suchen, das vermutlich von Feen entführt wurde. Dazu muss sie selbst in die magische Welt der Feen reisen ein nicht ganz ungefährliches Unterfangen. Unterstützung erhält sie von dem geheimnisvollen Gestaltwandler Kiyo, der ihr nach einer leidenschaftlichen Liebesnacht einfach nicht mehr aus dem Sinn will. In der Welt der Feen macht Eugenie außerdem eine Entdeckung, die alles in Frage stellt, was sie bislang zu wissen glaubte..

Meine Meinung:
Sprachlich ist das Buch kein Meisterwerk, aber die Autorin weiß ihre Leser durchaus zu fesseln. Trotzdem fand ich die Geschichte irgendwie eigenartig und verworren (teilweise auch einfach flach). Obwohl sie spannend geschrieben war, fand ich sie trotzdem nicht richtig gut.
Für einen normalen Roman kam für mich außerdem viel zu viel nicht notwendige Erotik und Sexszenen vor, die die Handlung nicht so richtig vorangetrieben haben.
Das Buch war ein netter Zeitvertreib, die Geschichte eigentlich ganz ok. Ich werde wohl nie ein Fantasyfan werden und mir die folgenden Teile auch nicht kaufen.

Kommentare:

  1. Toller Post! Ich habe von der Autorin die "Vampire Academy" Reihe gelesen und fand diese wirklich gut. Die Dark Swan Serie kenne ich allerdings (noch) nicht.

    Ganz liebe Grüße
    Früchtchen

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Zusammenfassung. Mich würde das Buch schon wegen dem Einband nicht kaufen.
    Sieht eher aus wie das eines Computerspiels.
    Aber der Klapptext hört sich eigentlich ganz gut an, wenn auch sehr verwirrend :D
    xoxo
    Neele ♥

    AntwortenLöschen