Rosa Schminktisch
a Beauty blog

Peelen ohne Körner? - Balea Enzym Peeling Maske

Montag, 14. Januar 2013

Heute stelle ich euch ein Produkt aus der DM Lieblinge Box vor, auf das ich sehr neugierig war.

Die Balea Enzym Peeling Maske soll die Haut ganz ohne Peelingkörnchen peelen.
Das ganze funktioniert, da die Enzyme die Kittsubstanz der obersten Hautschicht aufspalten und man anschließend dann ganz einfach die abgestorbenen Hautschüppchen usw. abwaschen kann.
Inhalt:
50ml in der Plastiktube kosten ca. 3€

Was der Hersteller verspricht:
Tiefenreinigung für ein ebenmäßiges Hautbild.

Anwendung:
Maske auf das Gesicht auftragen, 5-10 Minuten einwirken lassen und dann mit Wasser abwaschen. Bei Bedarf 2-3 Mal wöchentlich anwenden.

Meine Meinung:
Ich war ja ziemlich skeptisch, wie so ein Peeling ohne Körnchen funktionieren soll, aber klar , dass ich das unbedingt testen muss :D
Die Maske riecht ein bisschen eigenartig , aber nicht unbedingt unangenehm und hat eine etwas flüssige Konsistenz, die sich dafür aber gut im Gesicht verteilen lässt.
Nach dem Einwirken und Abwaschen war mein Gesicht leicht gerötet. Dafür wirkte es aber wirklich geklärt und sauber. Außerdem ist die Maske nicht so aggressiv wie normale Peelings, so dass meine Haut nicht so ausgetrocknet war, wie sie es nach einem Peeling sonst immer war.
Die Creme ist also wirklich viel sanfter als normale Körnerpeelings und hat die Haut trotzdem gut gereinigt.
Eine richtige Peelingalternative ist sie für mich nicht, da ich mich nach einem ordentlichem Peeling einfach sauberer fühle, aber für empfindliche Haut ist sie toll geeignet.

Kommentare:

  1. Hast du es dann mit einem Schwämmchen abgewaschen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, ganz normal nur mit Wasser und dann bin cih nochmal mit einem Wattepad und Gesichtswasser über mein Gesicht gegangen :)

      Löschen
  2. Hat sich denn dein Hautton verbessert?

    Ich habe den getönten Augen Roll-On von RdL nur ist mir der zu flüssig dass ich auch gerne zum p2 Brightener fasse :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe das Produkt auch ausprobiert, aber wie du schon erwähnt hast, fühle ich mich nach einem Peeling mit Körnchen irgendwie besser :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich benutze schon seit einiger Zeit die Nachtcreme aus dieser Serien und bin total zufrieden! Als es wieder kälter und die Luft trockener wurde, wird meine Haut immer gespannter und will Feuchtigkeit. Mit dieser Creme läuft alles wieder super! Keine trockenen, spröden Stellen mehr :)

    AntwortenLöschen
  5. Enzyme, die Kittsubstanz aufspalten, klingt irgendwie schon fies oder? :D
    hm also ich glaub das lasse ich als Test aus.

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich wirklich interessant an, da werde ich bei meinem nächsten Besuch bei dm einmal die Augen offen halten ^^

    Ach ja: ich habe dir einen Award verliehen http://fruechtchens-welt.blogspot.de/2013/01/award-very-inspiring-blogger.html
    Hoffe, du freust dich ^^

    Ganz liebe Grüße
    Früchtchen

    AntwortenLöschen
  7. Ich muss sagen, ich bin auch ohne Test sehr skeptisch, was diese Maske betrifft. Ich mache eine Ausbildung zur Kosmetikerin und arbiete daher auch mit Enzympeelings. Normalerweise, wird das Peeling erst ganz kurz vor Gebrauch mit lauwarmen Wasser angerührt und dann aufgetragen. Das Peeling muss feucht-warm gehalten werden, weil Enzyme nur so arbeiten, daher wird es bedampft.
    Aus den Inhaltsstoffen kann man herauslesen, dass nur ein Enzym enthalten ist und zudem 2 Säurearten. Daher ist das Peeling eher chemisch als enzymatisch. So lässt sich auchd ie Rötung nach der Anwendung erklären, denn bei einem normalesn Enzympeeling tritt eigentlich keine Rötung auf, nach chemischen Säurepeelings aber in sehr vielen Fällen.

    Wenn man es nicht unter Enzympeelings ablegt, kann man aber behaupten, dass es ein wirksames Peeling ist, dass jedoch nicht unbedingt für empfindliche Haut geeignet ist, aufgrund der Säuren und dem enthaltenen Alkohol.
    Ein Gesichtswasser anwenden und eincremen sollte man die Haut danach unbedingt, weil der natürliche Hautschutzmantel für eine kurze Zeit gestört wird. Das Gesichtswasser (alkoholfrei) sorgt dafür, dass der pH-Wert wieder stabilisiert wird und die Creme ersetzt das vorrübergehend entfernte Fett.

    AntwortenLöschen