Rosa Schminktisch
a Beauty blog

Bilderflut: Meine Kosmetikaufbewahrung !

Montag, 18. Februar 2013

Ihr Lieben  :D
Vor Kurzem war ich mit meiner Mama bei Ikea und habe mir endlich eine anständige Aufbewahrungsmöglichkeit für meine Kosmetiksammlung gekauft, damit alles ein wenig mehr Ordnung bekommt.
Bisher habe ich alles mehr schlecht als Recht in Schubladen von meinem Schminktisch und in Kartons aufbewahrt, aber bis man da dann das findet, was man sucht (wenn man sich noch daran erinnern kann...), ist man grau und alt.
Und jetzt ist alles an einem festen Platz, sodass ich meine Schätze alle im Blick und sofort griffbereit habe :)



 Diese weißen Kästen gibt es bei Ikea, für jew. ca 6€ , in meinem Bettkasten haben zum Glück 2 Stück genau nebeneinander gepasst, dahinter habe ich dann noch drei Kartons der DM Lieblinge, so hat wirklich alles seinen Platz :)



Im ersten Kasten bewahre ich meine Eyeliner, Pigmente, Rouges und Make Up Artikel auf.

Dahinter haben meine Lippenstifte, Lidschatten und in den Tupperboxen meine Lush Sachen Platz gefunden.
Wie ihr seht, habe ich nicht viele Monolidschatten, weil ich einfach viel mehr Paletten habe und da schon fast alle erdenklichen Farben doppelt und dreifach vorhanden sind.

In der zweiten Box liegen meine Mascaras, Bases und Haarsachen.






Daneben befinden sich dann zu guter Letzt noch Haarspray, Bürsten und weitere Kosmetiksachen , für die sonst nirgends Platz war.

Also ich bin mit der Lösung für mein doch relativ vollgestopftes Zimmer sehr zufrieden und habe jetzt immer alles griffbereit :)
Meine Pinsel stehen mit meinem Puder usw. auf meinem Schminktisch.

Wie findet ihr meine Idee und wie bewahrt ihr eure Schminksachen auf?

Kommentare:

  1. wuh, sieht toll aus :) leider kann ich sowas gar nicht bei mir unterbringen, aber ich wünschte, ich hötte sowas :D es wird einfach immer mehr bei mir..
    und die garnier shampoos fand ich auch echt genial, ich habe sie geliebt, aber wenn ich sie jetzt mehrmals in der woche benutze, lassen sich meine haare ganz schwer kämmen...benutzt du dann einfach immer ne spülung?
    ich benutz oft ne haarkur und haaröl und ab und zu ein anderes shampoo, was meine haare riiiichtig weich macht ;D

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus, da hat man einen guten Überblick :( ich habe da wohl leider zu viel Sachen um einen schönen Überblick bewahren zu können! Toller Post ;) LG Babsi

    AntwortenLöschen