Rosa Schminktisch
a Beauty blog

Butter bei die Haare ...Alverde Repair- Haarbutter

Mittwoch, 13. Februar 2013

Heute war ich mit meinem Liebsten in Braunschweig und habe bevor wir uns getroffen haben, noch sein Valentinstagsgeschenk gekauft und später dann meins überreicht bekommen...aber das darf ich erst morgen öffnen *g*
Natürlich habe ich, wie sollte es auch anders sein, auch etwas Kosmetik gekauft, aber die zeige ich euch , wenn ich endlich wieder die Möglichkeit habe, bei Tageslicht Fotos zu machen.

Jetzt soll es erstmal um etwas anderes gehen, nämlich noch einmal um ein Haarpflegeprodukt..
Von Alverde habe ich mir vor geraumer Zeit die Repair-Haarbutter mit Avocado und Sheabutter geholt und erzähle euch heute mal, was ich von der Sache so halte.


Inhalt:
200ml im Plastiktiegel kosten etwa 3,50€

Was der Hersteller verspricht:
Die Rezeptur mit Sheabutter, Kakaobutter und Acocadoöl aus kontrolliert ökologischem Anbau repariert das Haar. Ein pflanzlicher Keratinkomplex versorgt es nachhaltig mit Feuchtigkeit. Stumpfes Haar erhält seinen natürlichen Glanz, Locken werden definiert und widerspenstiges Haar gebändigt.

Anwendung:
Vor der Haarwäsche im trockenen Haar in den Längen verteilen und ca. 15-30 min einwirken lassen. Nach der Haarwäsche als pflegendes Leave-In sparsam in den Längen verteilen.

Meine Meinung:
Alleine das Wort "Butter" suggeriert bei mir schon die pure Reichhaltigkeit - genau das wonach sich mein kaputtes Haar sehnt.
Und tatsächlich ist sogar die Textur butterartig und viel fester als z.B. bei normalen Haarkuren.
Ich benutze die Kur gerne vor der Haarwäsche, sie ist einfach in der Anwendung und die Haare sind nach der anschließenden Wäsche weicher und fühlen sich weich und gepflegt an. Ich habe wirklich das Gefühl, dass diese Butter meine Haare toll mit Feuchtigkeit versorgt und sie pflegt.
Als Leave-In finde ich die Butter aber gar nicht geeignet, meine Haare waren dadurch fettig und sahen strähnig aus , obwohl ich sehr sparsam war.
Dieses versprechen erfüllt das Produkt also nicht, aber als Kur finde ich die Butter super. Sie ist silikonfrei, ergiebig und sehr preiswert.
Was will man mehr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen