Rosa Schminktisch
a Beauty blog

Essence Match2Cover Concealer

Montag, 18. März 2013

Endlich habe ich einen großen Teil der Klausuren hinter mich gebracht und bin für 2 Woche zu Hause, ehe es nach einer Woche Urlaub in den Endspurt geht.
Mein Wochenende war übrigens genauso stressig, wie die Woche davor. Am Samstag waren mein Freund und ich auf der Leipziger Buchmesse (Post folgt!) und auf dem Rückweg haben wir fest gestellt, dass wir den Schlüssel in unserer WG gelassen haben >.<
Nachdem wir um halb sechs aufgestanden sind und etwa 8 Stunden Zugfahrt insgesamt hinter uns hatten, könnt ihr euch bestimmt vorstellen, was das für ein tolles Erlebnis war...
Internet sei Dank hat mein Liebster eine Anleitung gefunden und hatte die Tür nach einer halben Stunde mit einer Scheckkarte aufgedröselt.
Sonntag war dann Vorbereitungskurs für die Abschlussprüfung und danach ging es ab nach Wolfsburg.
Ihr seht , heute ist also der erste reguläre, normal verlaufende Tag und ich habe endlich wieder Zeit, zu bloggen.

Die neu gewonnene Zeit nutze ich jetzt, um euch eines meiner neuesten Beautyprodukte zu zeigen:
den Essence Match 2 Cover Cream Concealer.


Wie ihr seht besteht der Concealer aus 2 verschiedenen Nuancen, die kombiniert werden um die für euren Hautton perfekte Nuance zu kreieren. Besonders gut gefällt mir, dass der Concealer sich in einem Tiegel befindet und nicht in einer Tube oder so einem Drehding mit Borsten ...ihr wisst bestimmt was ich meine.

Die Deckkraft und der Auftrag sind super, mit einem Pinsel lässt sich der Concealer einfach verteilen und deckt Augenschatten und Pickelmale toll ab.
Farblich passend finde ich ihn auch, durch dieses Mischprinzip kann man wirklich eine passende Farbe basteln, sodass sogar solche Blassnasen wie ich hiermit befriedigt werden.
 Nur die Haltbarkeit finde ich etwas...nun ja . Für den Preis (ca. 2,50€ ) ist sie okay. Nach einer Weile setzt sich das Produkt in den Fältchen ab , keine Ahnung, ob das normal ist oder ob ich nur zu viel Produkt benutze?
Mit Puder lässt sich das aber ganz gut beheben bzw. verhindern.


Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich jedenfalls optimal und der Concealer ist trotz seiner kleinen Schwäche zu meinem täglichem Begleiter geworden.
Wer also noch auf der Suche ist, sollte sich das gute Stück mal näher anschauen :)

Kommentare:

  1. Ich habe den auch und finde ihn nicht schlecht, aber ich wechsle derzeit zwischen alverde Concealer und Camouflage von Catrice, die deckt so schön! LG Babsi

    AntwortenLöschen
  2. Klingt interessant, davon hab ich auf Youtube auch schon viel gehört. Momentan hab ich hier noch den 2in1 Concealer von Manhatten rumstehen aber der ist mir momentan zu dunkel, obwohl es die hellste Nuance ist. Ganz gut finde ich zurzeit den deckenden Concealer von Kiko in dem Pfännchen. Wenn der leer ist möchte ich mir den von Alverde mal ansehen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde ihn auch super, etwas mehr hell und ein wenig dunkel sind die perfekte Nuance für mich und für den kleinen Preis finde ich ihn wirklich toll, habe auch noch ein Backup da, wenn er mal alle ist, wehe der geht bald wieder aus dem Sortiment, dann wäre ich aber böse.

    AntwortenLöschen
  4. Klingt wirklich gut! Vor allem sieht der rechte Ton schön hell aus. :)

    AntwortenLöschen