Rosa Schminktisch
a Beauty blog

Leipziger Buchmesse 2013

Mittwoch, 20. März 2013

Samstag war ich zum zweiten Mal bei der LBM , gepusht durch meinen Liebsten bin ich mittlerweile nämlich ein begeisterter Manga Fan und da darf diese Veranstaltung auf keinen Fall unbesucht bleiben.
Auch wenn das bedeutet, um halb sechs aufzustehen und sich um sieben Uhr morgens mit verkleideten Menschen und betrunkenen Fußballfans in einen maßlos überfüllten Zug zu quetschen.
Nun gut, nach vier Stunden Fahrt war das zum Glück erledigt und irgendwie gehört es ja auch einfach dazu... ;)

Die Messe selbst war auch wieder extrem gut besucht und ich habe mich zum wiederholtem Mal gefragt, wer auf die bescheuerte Idee gekommen ist, das ganze unter einer gigantischen Glaskuppel zu bauen.
Selbst wenn es draußen kalt ist und schneit, herrschen da drinnen tropische Temperaturen und ich war glücklich, nur ein TShirt angehabt zu haben..
Nach der ganzen Veranstaltung war ich trotzdem ziemlich geschafft und unglaublich froh, als wir wieder zu Hause in unserer WG waren. Dachte ich jedenfalls...
Mein Göttergatte hat nämlich in der Annahme, dass ich den Schlüssel habe, denselbigen in der Wohnung gelassen. Wir standen eine geschlagene halbe Stunde vor der Tür und er hat mit diversen Kredit und Scheckkarten im Schloss herumgefriemelt, ehe die Tür irgendwann aufging. Ich glaube, ich war noch nie so glücklich, unsere unaufgeräumte Küche zu sehen ;D


Neben überfüllten Hallen, Staus und Cosplayern gab es aber natürlich vor allem eins: Bücher!!!
Für mich die perfekte Gelgenheit, mir ein paar Mangas zuzulegen, da diese teilweise für den halben Preis rausgeschleudert wurden. Ich habe zwar keinen Platz mehr im Bücherregal (besonders jetzt, da ich weiß, dass mein Freund im Mai zu uns zieht :O), aber was solls...man kann ja stapeln oder? >.<
Deswegen habe ich auch ordentlich zugeschlagen:


Doll von Mitsukazu Mihara
Die eindringlichen Geschichten über die menschenähnlichen Androiden "Dolls" reichen von romantisch bis tragisch, von komisch bis ironisch. Dolls haben die unheimliche Fähigkeit, sich in die Leben ihrer Meister einzuschleichen und so deren Schicksal zu bestimmen. Die Stories bieten einen psychologischen Blick auf das Verhältnis zwischen Mensch - Android und werfen Fragen nach wahrer Menschlichkeit auf. 


Agharta von Takahal Matsumoto
Der Planet, den man einst »den Planet des Wassers« nannte, ist zur Wüste geworden, aber immer noch leben Menschen auf ihm. Inmitten all der Wüste liegt die Insel High Ground, ein Paradies voll von lebensspendendem Wasser und schrecklichen Geheimnissen. Eines davon ist Rael, nach außen hin ein zierliches Mädchen, in Wahrheit aber eine tödliche Kampfmaschine, die ihren Körper nur mit viel Wasser auf einer normalen Temperatur halten kann. Juju, ein junger Krimineller, und Rael sind von der Insel High Ground geflohen. Juju macht sich auf den Weg um Wasser für Rael zu finden, und muß sie in der Obhut des Captains lassen. Auf seiner Suche trifft er Yunfa, die dem Captain nicht über den Weg traut, und Juju auf seinem Weg zurück zu Rael begleitet. Der Captain, ein Arzt und dessen Helfer lernen in der Zwischenzeit Raels mordlustige Natur näher kennen als ihnen lieb ist. Raels mordlustige, kleine Schwester Ursula taucht auf, Meister G sieht sich einem Anschlag gegenüber und Liam macht Bekanntschaft mit Jujus großer Schwester...


Angel Sanctuary von Kaori Yuki
Die Engel Alexiel und Rosiel sind Geschwister und bekämpfen sich auf Grund einer unglücklichen Liebe unerbittlich. Schließlich verbannt Alexiel ihren Bruder Rosiel ins Erdreich. Gott sperrt sie als Strafe für diese Tat in einen Kristall ein. Ihre Seele muss fortan in Menschen weiterleben. Der junge Setsuna Mudo weiß zunächst nicht, dass er einer der Träger Alexiels ist. Rosiel will sich währenddessen mit Hilfe des Videospiels "Angel Sanctuary" aus seinem Gefängnis befreien ...

Ihr seht, ich habe im Urlaub also einiges zu tun...^^
Interessiert sich von euch jemand für Mangas /Animes und wünscht sich Rezensionen oder hat Lesetipps ? :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen