Rosa Schminktisch
a Beauty blog

Yves-Rocher Sonderangebotshaul

Dienstag, 10. September 2013

Eigentlich sollte ich ja langsam aufhören, dauernd neues Zeug zu kaufen...aber wer kann so vielen Angeboten schon widerstehen?
Jetzt ist jedenfalls wirklich Schluß, ich habe schon wieder genug Duschgel für den Rest des Jahrzehnts gesammelt und muss zusehen, das Zeug endlich aufzubrauchen und neuen Platz zu schaffen.

Bevor es jedoch soweit ist, stelle ich euch heute erstmal meine neuesten Errungenschaften vor.
Bei Yves Rocher gab es nämlich ein wirklich fantastisches "Kennenlern"-Angebot.
Egal was für eine Bestellung man tätigt, das erste Produkt im Warenkorb war kostenlos.
Für mich also die Chance, endlich das Parfum zu bekommen, das ich schon so lange aus der Ferne bewundere. Statt regulär 53€ war dieses also kostenfrei.
Ich finde ja, da kann man gar nicht widerstehen und schon gar nicht meckern.
Aber genug geschwafelt, hier kommt der Haul:


 Lipbalm Set Sommerküsse , bestehend aus vier Lippenstiften (auch wenn nur drei auf dem Foto sind).
Vertreten sind die Sorten Cocos, Himbeere, Vanille und Trauben-Extrakt. Gekostet haben alle vier zusammen 5€, das finde ich sehr preiswert. Die Lipbalms von Yves-Rocher haben eine tolle Pflegewirkung und spenden den Lippen jede Menge Feuchtigkeit.
Ich finde , gerade bei dem kleinen Preis, sind sie jeden Cent wert und ein treuer Begleiter in jeder Handtasche (in der übrigens auch gerade Nummer 4 schlummert).
 Die Creme Dusche Ananas-Kokos ist gleich 2 Mal vertreten und das hat einen ganz einfachen Grund: sie war kostenlos! Und da sowohl mein Schatz als auch ich ein GratisProdukt abstauben wollten gab es pro Paket eins gratis. Der Duft ist nett, keine Chemie-Ananas sondern wirklich echte Ananas. Duschgel und Bodylotion Vanille , auch hier ist der Duft natürlich und nicht so übertrieben süß wie bei vielen Drogerieprodukten. Gekostet haben die beiden jew. 4,95€ für 500ml. Zu den Flaschen passende Pumpspender bietet YR übrigens auch an für 1€ pro Stück.
Die Hydra Végetal Gelcreme habe ich gekauft, da sie weniger fettig ist als normale Gesichtscremes und ich im Moment wieder Probleme mit einer fettigen T-Zone habe. Für 5,95 liegt die Creme preislich auch echt okay und ich bin gespannt, sie auszuprobieren.

Aus der gleichen Serie habe ich mir auch das Hydra Vegétal Waschgel geholt. Das ganze kostet 3,95€ und soll mir ebenfalls über meine Problemhaut hinweghelfen.
 Auf die Eis-Effekt Cranberry Maske bin ich auch neugierig, für 3,50€ verspricht sie "belebende Frische" und soll im Sommer kühlend wirken. Da habe ich mir ja zum Glück genau die richtige Jahreszeit zum testen gesucht...

 Etwas weniger spannend sind diese beiden Badebomben mit Pfirsichduft für je 1€.Bisher hatte ich aber leider keine Zeit zu baden und sie liegen immernoch unberührt im Badezimmer.

 Und zu guter Letzt der Grund für diese Bestellung und den ganzen Aufriss, das Parfum meiner Träume, So Elixir Purple ist ein schwerer, warmer Duft mit einer blumigen Note. Dem Original ist es nicht ganz unähnlich, lediglich etwas sanfter und weniger schwer. 50ml kosten regulär 53€ !!!!, mich hat es nichts gekostet. Ich finde das ist ein Grund zur Freude :)
Interessiert euch eines der Produkte besonders und möchtet ihr es genauer vorgestellt bekommen?
Dann lasst es mich wissen :)

Kommentare:

  1. Hach, ich liebe diese Duschbäder, die duften alle so köstlich. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. da habe ich doch tatsächlich deinen Blog bei dem Kommentier Spiel erwischt :D
    und woah, da hast du dir aber einiges gekauft! Riechen die auch so gut, wie sie aussehen? ichhabe bisher nur ein duschbad von yves Rocher ausprobiert ^^

    AntwortenLöschen
  3. woow, das nenn ich mal einen Einkauf *-* das würde auch total meinen Geschmack treffen, gerade die Sachen mit Kokos und Vanille. Mit solchen Hydrogelen hab ich bei meiner Mischhaut auch gute Erfahrungen gemacht, zwar nicht von Yves Roche, aber von anderen Firmen. Bin mittlerweile ein richtiger Fan davon :)

    AntwortenLöschen