Rosa Schminktisch
a Beauty blog

Ich hab nen Neuen...

Mittwoch, 26. Februar 2014

...für mein Rouge :)
Und nicht nur irgendeinen, sondern den wohl hochwertigsten Pinsel meiner gesamten Sammlung.
Eigentlich wollte ich ja nur auf meine Freundinnen warten und die Zeit mit ein bisschen bummeln bei TKMaxx überbrücken.
Zufälligerweise hat besagter Laden kurze Zeit vorher umgeräumt, sodass ich auf mir vollkommen fremde Artikel (unter anderem Pinsel und Nagellack) aufmerksam geworden bin.
Neben mehreren ganzen Sets und Pinseln von Elite und Daniela Katzenberger fand ich auch Pinsel von Barbara Hofmann.
Mir hat der Name ehrlich gesagt nichts gesagt, die Pinsel sahen jedoch sehr hochwertig und vielversprechend aus.
Bei einem angeblichen UVP von 29,95€ habe ich mich für einen auf 7,99€ reduzierten abgeschrägten Rougepinsel entschieden.

Wieder zu Hause habe ich mich natürlich sofort an den Rechner gesetzt und besagte Barbara Hofmann recherchiert.
Barbara Hofmann stellt tatsächlich hochwertigere Pinsel her, die vor allem im Internet (u.a. bei Douglas) vertrieben werden.
Insgesamt gibt es 5 verschiedene Serien, die in unterschiedlichen Preissegmenten angeordnet sind.
Diese Serien nennen sich  Platinium, Professional, Redwood, Exclusiv & Basic.
Auch auf diversen Blogs habe ich einiges über die Pinsel gefunden und die Meinungen waren durchweg positiv.

Alex stellt hier einige der Pinsel (unter anderem auch den schrägen Rougepinsel) vor. Der Preis liegt wohl für meinen Pinsel wirklich bei 29,95€ oO


Mein Pinsel ist aus der Platinium-Serie und besteht aus synthetischen Toray-Haaren.
Der Stiel ist aus Holz und liegt sehr gut in der Hand. Durch die abgeschrägten Borsten lässt sich damit Rouge besonders präzise auftragen und auch konturieren ist toll möglich.
Die Haare sind recht fest gebunden, haben eine glatte Textur und wirken sehr hochwertig.



Kennt ihr die Pinsel von Barbara Hofmann ?
Was für Pinsel benutzt ihr denn?

Kommentare:

  1. Ich durfte sie testen und find sie e auch super

    AntwortenLöschen
  2. Wow, klingt ja toll und er sieht auch unheimlich gut aus. Bei den Pinseln will ich am liebsten immer mal durch die Haare streifen. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Kenne ich bisher nicht, da ich mit meinem Ebelin Rouge Brush eigentlich sehr zufrieden ist. Für 4€ mega weich und echt gut :) Gerade aufgefallen, dass wir die gleiche Anzahl an Lesern 111 haben.

    Bis vorhin natürlich ;D

    Liebe Grüße
    Ella (:

    http://misszickzack.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich dachte auch gerade noch , wie lustig es ist zu dieser Zeit 111 Leser zu haben...:D
      Ich freue mich natürlich trotzdem, dass du dazu gestoßen bist ;)

      Löschen
  4. Eine schöne Review :).

    Ich habe die einige Pinsel der red wood und basic Reihe testen dürfen und war von der red wood Reihe (hier der Post dazu: http://glamoulicioussix.blogspot.de/2014/03/review-barbara-hofmann-ii-red-wood.html) sehr begeistert.
    Ich will mir in Zukunft noch Pinsel aus anderen Reihen von Barbara Hofmann anschaffen und freue mich sehr auf's Testen.

    TK MAXX ist halt ein mega Schnäppchen-Paradies für hochwertige Marken.
    Dort hab' ich auch meine neue Gesichtspflege-Reihe her (http://glamoulicioussix.blogspot.de/2014/03/review-pulanna-cosmetics.html), die ich total günstig ergattern konnte.

    Liebst,
    Iv von GlamouliciousSix <3

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, da hast Du aber ein tolles Schnäppchen gemacht! Ich habe auch Pinsel von B.H. und bin mit der Red Wood-Serie total zufrieden. Allerdings hat die auch eine Basic-Serie, von der bin ich nicht wirklich überzeugt... Deine Serie kenne ich noch nicht, sieht aber sehr gut aus :-)

    Ich habe auf Youtube mal ein Review von den verschiedenen Serien gemacht, falls Du mal schauen möchtest: https://www.youtube.com/watch?v=rTNj-wh9swg

    Liebe Grüße und hab noch einen tollen Sonntag, Sabine

    AntwortenLöschen