Rosa Schminktisch
a Beauty blog

Blogvorstellung : Schattenglanz

Montag, 3. März 2014

Auch nach meinem ersten Tag in der Uni bin ich noch für euch am Arbeiten und habe etwas ganz Besonderes für euch vorbereitet.
Heute möchte ich euch gerne einen Blog vorstellen, der es mir sehr angetan hat.
Ella bloggt auf Schattenglanz über Beauty, Fashion und Fotografie. Sogar Bildbearbeitungstutorials gibt es bei ihr, klasse :D
Ihr Blog ist noch recht jung, aber ich denke, sie wird sich auf jeden Fall noch einen Namen in der Szene machen. Die Bilder sind wunderschön und ich liebe ihre Art zu schreiben.






Damit ihr sie ein wenig besser kennen lernt, haben wir uns eine Art "Interview" ausgedacht, in dem sie 10 Fragen beantwortet.


Warum hast du angefangen zu bloggen?
Ich habe 2011 angefangen zu fotografieren und da ich schon vorher einige Blogs verfolgt habe, wollte ich auch meine Fotografien mit anderen teilen und einfach meine Kreativität ausleben.

Worüber bloggst du am liebsten?
Ich habe mehrere Themen über die ich blogge, am liebsten natürlich über meine Fotografien aber auch Produktreviews schreibe ich gern.


Wer sind deine "Vorbilder"?
Vorbilder habe ich keine wirklichen aber ich lese sehr gern Masha Sedgwick und Andy Sparkles. Bei Prominenten inspirieren mich oft Taylor Momsen, Avril Lavigne, Amanda Seyfried und Alexis Bledel.


Was sind deine Ziele / Wünsche für die Zukunft?
Für den Blog wünsche ich mir einfach dass ich immer Spaß beim bloggen habe und immer genug Kreativität für neue Posts und Fotografien.
Persönlich wünsche ich mir ein gutes Abi, ein Studienplatz in einer größeren Stadt und dann einen Job der mir Spaß macht und mir noch genug Freizeit lässt. 


Was macht dir am Bloggen am meisten Spaß?
Ich mag es meine Kreativität auszuleben und mich weiterzuentwickeln. Ich probiere gern neue Bearbeitungsmöglichkeiten für meine Bilder aus und auch in Sachen HTML lerne ich immer gern was dazu. Und natürlich freue ich mich über jedes nette Kommentar und jeden neuen Leser. Und ich finde es auch in der Bloggerwelt schön wenn man sich gegenseitig hilft und unterstützt.


Welche 3 Wörter beschreiben dich am besten?
kreativ, eigensinnig, ehrgeizig


Was unterscheidet deinen Blog von anderen?
Ich habe keinen festen Stil, experimentiere gern mit neuen Effekten in Bildern und habe mich nicht auf eine Sparte festgelegt sondern blogge regelmäßig über viele verschiedene Dinge.


Was halten deine Freunde/Familie von deinem Blog?
Es ist meinem Bekanntenkreis keine große Sache dass ich blogge, meine Mutter hat mir nur am Anfang gesagt ich solle aufpassen was ich ins Internet stelle, da es dort oft für immer bleibt.


Gibt es Dinge die dich beim bloggen (oder allgemein an anderen Bloggern) stören? 
Mich stört es immer wieder wenn man sich einfach nichts gönnt. Die meisten Blogger haben hart für ihren Erfolg gearbeitet und da finde ich es schrecklich wenn man so extrem neidisch wird dass man die Blogger gleich aufs härteste beleidigt. 


Wenn du einen Gegenstand deiner Wahl haben könntest, ohne etwas dafür zu bezahlen, was wäre es?
Ehrlich gesagt kenne ich kein einziges Designerkleidungsstück das ich jetzt hier erwähnen könnte. Auch ein Auto wäre ohne Führerschein unnütz. Aber wenn ich für Führerschein und später für mein Studium nichts zahlen müsste, wäre das toll ;)


Also ihr Lieben, schaut mal vorbei , ich kann es euch nur empfehlen :)







Kommentare:

  1. Ich mag den Salat auch wirklich gerne, vor allem mit viel Zitronensaft- das macht den Salat so frisch! Solltest du ungespritzte Zitronen benutzen , schmeckt es auch sehr lecker, etwas von der Schale hinenzureiben!

    Liebe Grüße :)

    Anni von http://twoast.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die schöne Vorstellung, ich lerne sehr gern neue Blogs kennen. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen