Rosa Schminktisch
a Beauty blog

Blauer Sturm - AMU mit der Sleek Storm Palette

Mittwoch, 30. April 2014

Meine Sleek Storm Palette habe ich euch ja vor Kurzem schonmal gezeigt und auch schon die ersten AMUs damit geschminkt. Besonders die blauen Farbtöne sind gerade meine Favoriten.
Deshalb möchte ich euch mein AMU auch nicht vorenthalten, auch wenn es nicht sonderlich spektakulär ist.
Die Farben finde ich aber so toll, dass ich einfach nicht anders kann :)





Hier seht ihr nochmal die Farben, die ich benutzt habe.
Auf dem beweglichem Lid habe ich das etwas hellere blau (das sich dann aber als dunkler als erwartet entpuppt hat :D) benutzt. Die Lidfalte habe ich mit dem dunklem Blau betont und mit der hellen Farbe unter den Brauen und im innerem Augenwinkel gehighlightet.

Die Lidschatten sind alle aus der Sleek Palette, als Base habe ich die I ♥ Stage Base von P2 und als Mascara die Essence Multi Action Blackest Black Mascara benutzt.


Wie gefällt es euch?

Essence Cookie&Cream LE-Ausverkauf

Dienstag, 29. April 2014

Nun ist es also so weit und die seit langer langer Zeit tollste LE verlässt die Märkte.
Vereinzelt findet ihr nun noch Restbestände der Cookies&Cream LE von Essence, die ausverkauft wird.
Insbesondere bei Rossmann wird man zumindest hier in der Umgebung noch fündig.

Für gerade mal 0,95 Cent konnte ich noch drei Produkte ergattern. Natürlich nicht das Rouge, dem ich schon seit Anfang des Monats hinterherjage, aber zumindest 2 Lacke und einen Lidschatten.
Man freut sich ja auch über Kleinigkeiten, nicht? :)



Der Lidschatten "Last Night A Cookie Saved My Life" ist ein unheimlich gut pigmentiertes, leicht schimmerndes Dunkelbraun.
Qualitativ hat diese LE mich wirklich umgehauen, am liebsten hätte ich alle drei Lidschatten gehabt :(
Die Farbe ist kräftig, lässt sich sehr gut auftragen und leicht verblenden.
Der Lidschatten ist samtig weich und absolut alltagstauglich.



Die beiden Lacke habe ich euch bereits auf Instagram vorgstellt. Die Bilder sind also nur mit dem Handy fotografiert, dafür ohne Blitz. Farbechtheit ist also garantiert ;)


Macaron C´est Bon ! hat einen perligen Schimmer und ist leicht rosa. Last Night A Cookie Saved My Life ist genauso wie der gleichnamige Lidschatten ein toller Braunton. Auf den Nägeln ist er aber deutlich perliger und geht etwas ins taupefarbene.

Nach 2 Schichten decken beide Lacke perfekt und halten ohne Top-Coat problemlos drei Tage bei mir aus.
Insbesondere Last Night A Cookie Saved My Life hat mein Herz erobert ♥
So ein wunderwunderschöner Farbton, ich könnte ihn den ganzen Tag nur anstarren:D

Wie hat euch diese LE gefallen? Wart ihr auch so begeistert wie ich und konntet ihr vielleicht sogar das Blush abstauben (ihr Schweine :D)?

LE News: Rival de Loop Young Color Breeze

Montag, 28. April 2014

Ganz und gar im Neon-Trend erstrahlt die RdeL Young Limited Edition „Colour Breeze“.

Neon-Nagellack in Gelb, Grün oder Pink - Diese Farben findest du in der LE und mit der dazu passenden Nail Base lässt du sie auf deinen Nägeln noch intensiver leuchten. Oder möchtest du deiner Kreativität in Sachen Nageldesign freien Lauf lassen? Das Nail Decoration Kit macht es möglich!


Den perfekten Teint zu deinem Nageldesign zauberst du dir mit den 3 Farben des Multicolor Puders und ein dazu passender Puderpinsel – natürlich im Neon-Design – darf in dieser LE nicht fehlen.

Die Limited Edition "Colour Breeze" wird ab der letzten Aprilwoche an die Rossmann Filialen mit RdeL Young Kosmetiktheke ausgeliefert. Bis wirklich alle Filialen beliefert worden sind, kann es allerdings ein paar Tage 
dauern.



"Colour Breeze" 3 Colour Press Powder
Das Multicolor-Puder mit seinen drei Farben ist ideal zum Modellieren der Gesichtskonturen.
„Sun“ gibt sonnengebräunten Teint und wird unter den Wangenknochen aufgetragen.
„Matt“ glättet und mattiert die Haut und kann im ganzen Gesicht aufgetragen werden.
„Shine“ verleiht ein strahlendes Finsh und wird als Highlighter z.B. in der Schläfenregion oder auf dem Nasenrücken aufgetragen.

Füllmenge: 15 g
Preis: 2,99 €


"Colour Breeze" Neon Brush

Der Pinsel aus hochwertigem, synthetischem Pinselhaar im coolen Neon-Look hat einen abgerundeten und angenehm weichen Pinselkopf. Mit ihm lassen sich loses oder festes Puder super auftragen und das am besten von oben nach unten, damit der Teint besonders gleichmäßig wirkt.

✔ vegan
Füllmenge: 1 Stück
Preis: 2,99 €


"Colour Breeze" Nail Decoration Kit
Aus 5 verschiedenen Nageldekos kannst du wählen und deine Nägel individuell gestalten. Ob Nagelperlen, Flakes oder Dekosteinchen – streu die Nageldeko einfach über den noch feuchten Nagellack, lass alles gut trocknen und fertig ist dein ganz eigenes Nageldesign.

 vegan
Füllmenge: 4,6 g
Preis: 1,99 €


"Colour Breeze" Nail Colour
Den angesagten Neon-Look bekommst du mit den Nagellacken dieser Limited Edition auf deine Fingernägel. Neben den drei Lacken in Pink, Grün und Gelb sorgt die Base für einen noch intensiveren Neon-Effekt: Du trägst erst die Base auf, lässt sie trocknen und lackierst dann mit einem der 3 Neon Lacke drüber.

 vegan
Farben:
01 Neon Base
02 Neon Flamingo
03 Neon Kiwi
04 Neon Banana

Füllmenge: je 5 ml
Preis: je 0,99 €
Wie gefällt euch diese LE?
Besonders viel Auswahl bietet sie ja nicht, so ganz ohne Lidschatten, Blushes und Co.
Den Pinsel und das Puder werde ich mir mal anschauen, der Rest spricht mich jetzt nicht so sehr an.

Immer wieder Sonntags...#7

Sonntag, 27. April 2014


Diese Kategorie habe ich viel zu lange vernachlässigt, ich möchte sie aber gerne wieder einführen.
So könnt ihr und ich nochmal die Woche Revue passieren lassen und es kehrt eine gewisse Regelmäßigkeit hier ein:)

Die Woche war bei mir ziemlich ruhig, ich habe viel gearbeitet, war in der Uni und habe die Zeit mit meinem Freund verbracht. Heute waren wir auf der Ocker Tretboot fahren und konnten das tolle Wetter nochmal richtig ausnutzen!

gelesenA Feast For Crows von George R.R.Martin (4. Band der GoT Reihe)
gefreut dass das Wetter so wundervoll war
geärgert: dass in unserer Wohnung so ein Chaos herrscht 
gesehenLost, Suburgatory
gelacht: über meine Ungeschicktheit beim Pilates
gefahren: Tretboot :D
gegessenveganen Döner, Nudeln, Obst, 
gekauft: Kosmetik von Essence, Essen, ein neues T-Shirt
gehörtFFN
getan: Tretboot gefahren, Wäsche gewaschen, zur Uni gegangen
gedacht: dass ich echt anfangen sollte, zu lernen
gemerkt:  Pilates ist anstrengender, als es ausschaut
gestaunt: wie viele Klamotten ich besitze
gewünscht: eine tolle Altbauwohnung zu haben mit eigenem Anliegeplatz für ein Boot

Das habe ich diese Woche für euch gebloggt:
 

Diese Blogposts haben mir diese Woche besonders gefallen:

Nina hat die Sleek Del Mar Palette geswatcht und gleich mehrere Looks damit gezaubert.
Bei Großstadtprinzessin gabs ein tolles Leo-NOTD. Wer mich kennt weiß, dass ich Leoprint verfallen bin.
Mikalicious schreibt gerade ihre Bachelorarbeit und braucht eure Unterstützung bei einer Umfrage. Geht schnell und tut nicht weh !
Gleich die komplette Wedding-Collection von Essie dürft ihr diese Woche bei Yogi Beauty bestaunen.
Die liebe Blushaholic startet eine neue Serie, auf deren Verlauf ich schon arg gespannt bin. Sie vergleicht für uns verschiedene BB-Creams.


Das wars auch schon wieder für diese Woche. Morgen muss ich wieder püntklich zur Arbeit, also werde ich mich wohl sehr bald ins Bett verkriechen.
Wie war denn eure Woche so?

Essence Viva Brasil LE: Erste Eindrücke

Samstag, 26. April 2014

Unerwartete Überraschungen sind doch die schönsten , oder?
Als ich nach der Uni gestern nach Hause kam, warteten 2 kleine Päckchen auf mich. Dass der Briefträger diese nicht in den Briefkasten gepackt, sondern oben drauf gelegt hat, ignoriere ich mal :D

Eins der Päckchen war von Cosnova. Komisch, dachte ich mir. Ich wusste von nichts. In der Wohnung angekommen, offenbarten sich mir Produkte aus der aktuellen Viva Brasil LE von Essence.

So eine schöne Überraschung. Vielen vielen Dank liebes Cosnova-Team !

In meinem Päckchen waren neben einem liebem Brief ein Lipbalm, eine pinke Mascara, 2 Nagellacke, ein Rouge, ein Lidschatten und Armbändchen.

Die Farben sind allesamt schön sommerlich und passen toll zum Motto.
Der / die (?) Mascara gibt es in mehreren Farbtönen, hier habe ich einen wundervollen Pinkton namens  02 I♥Brasil bekommen. Klasse! Ob ihr es glaubt oder nicht, genau sowas wollte ich noch in pink und türkis haben :D
Für die oberen Wimpern ist mir die Farbe zu krass, aber ich betone damit gerne meinen unteren Wimpernkranz. So hat man schnell ein einfaches, farbenfrohes AMU, das nicht zu aufdringlich ist. Auch zum Strähnchen machen soll diese Mascara geeignet sein, das habe ich bisher nicht getestet.
Julia hat das aber zum Glück schon ausprobiert.Bei ihr wurden die Haare dadurch leider verklebt, da die Mascara eine eher trockene Konsistenz hat.



Von den Nagellacken durfte ich gleich 2 Stück testen und sie sind auch neben dem Rouge mein Highlight der Kollektion.
03 Ka Ka Karnival ist ein tolles, kräftiges Lila . Die Farbe erinnert mich ein wenig an meinen Lack aus der P2 Square Affair LE in graphically purple (*klick*), ist aber dunkler.
05 Yeah, Copacabana! ist ein tolles sonniges Zitronengelb. Ein sehr sehr sommerlicher und frischer Farbton. Ich könnte mir allerdings vorstellen,d ass er gebräunter Haut besser steht als so einer Kalkleiste wie mir, da die Farbe etwas blass macht.
Beide Lacke decken in 2 Schichten gut, wobei Copacabana bei kritischen Äuglein auch eine dritte Schicht vertragen könnte.
Haltbarkeitsmäßig sind beide guter Essence-Durchschnitt, leichte Tipwear habe ich ohne Topcoat nach gut einem Tag tragen, mit Topcoat sollte man vermutlich auch spätestens am dritten Tag ablackieren.
Die Lacke bekommen von mir aber aufgrund der tollen, fröhlichen Farben eine Kaufempfehlung.


Der Lidschatten in 03 Ka Ka Karnival ist genauso wie der gleichnamige Nagellack in einem dunklem Sattlila gehalten. In die Farbe ist ein niedliches florales Muster eingestanzt, das mir auch gut gefällt . Ich kenne mich mit Blumen nicht aus, aber es könnte eine Hibiskusblüte oder sowas sein.
Auch hier wurde das Thema also wieder konsequent umgesetzt ;)
Die Pigmentierung haut mich aber leider nicht so vom Hocker. Die Farbe ist matt, aber leider nicht sehr kräftig, sodass schnell die Haut durchscheint und das Ergebnis sehr sheer wird.
Für das ganze Lid finde ich ihn nicht so toll, aber ich werde mal schauen, wie das ganze in der Lidfalte aussieht , wenn er nur punktuell aufgetragen wird oder angefeuchtet ist.
Gekauft hätte ich ihn mir aber aufgrund der schwachen Pigmentierung eher nicht.



Ein weiteres Highlight ist für mich dieses Rouge in der Farbe 02 Destination Sao Paulo!.
Das Rouge ist kräftig rot und mir gefällt sowohl die Farbe als auch der tolle Print auf dem Rouge sehr gut. Ein rötliches Blush besitze ich bisher noch nicht, dieses kommt mir also ganz gut gelegen. Im Gegensatz zum Lidschatten gefällt mir die Pigmentierung hier gut. Man muss also ein wenig aufpassen, nicht zu overblushed auszusehen. Dezent verwendet zaubert es aber ganz tolle Apfelbäckchen :)



Der Lipbalm ist insgesamt in 2 verschiedenen Farbtönen erhältlich. Meinem Päckchen lag die Farbe  02 Olá Brasil, ein kräftiges rot, bei.  Dieser pflegende Lip Balm soll neben der Pflege auch einen Hauch von Farbe hinterlassen. Ich erspare euch jetzt mal Swatches. Die Pflege ist durchaus vorhanden und durchaus gut. Der Balm riecht und schmeckt leicht fruchtig. Farbe kann ich aber auf meinen Lippen leider keine erkennen.

Zu guter Letzt lagen dem Päckchen noch diese Armbändchen bei.
Sie sind aus Stoff gewebt und haben keinen Verschluss, sondern lassen sich wie Freundschaftsbändchen zusammen binden.
Die Farben finde ich toll, genau so sommerlich wie die restliche LE und ein nettes Gimmick. Ich werde sie bestimmt mal tragen und kann sie mir toll zu einem weißen Shirt und Jeansshorts (oder beim Holifestival ) vorstellen.  Gekauft hätte ich sie mir aber auch nicht, weil diese Accessoires aus den LEs mich nie besonders ansprechen und ich lieber Perlenschmuck oder nette Silberarmbänder trage.


Wie gefällt euch die LE?
Habt ihr sie schon im Laden entdecken können?


Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von Cosnova zur Verfügung gestellt.

Es wird bunt : Kiko 389 Mint Milk

Donnerstag, 24. April 2014


Im Moment gibt es bei Kiko wieder Nagellacke für 1,90€ im Angebot. Die Gelegenheit habe ich ausgenutzt und mir gleich 2 neue Lacke für meine kleine Sammung gegönnt.
Einen davon trage ich gerade und möchte ihn euch vorstellen;

Kiko 389 Mint Milk ist ein wunderhübscher türkis-grüner Lack, der in echt noch ein kleines bisschen grünstichiger ist, als auf dem Foto.

Von Kiko Lacken bin ich bisher eine gute bis sehr gute Qualität zu einem noch besserem Preis gewohnt. War ja klar, dass ich da nicht lange überlegen oder recherchieren musste :)


Der Auftrag gestaltet sich hier leider sehr schwierig. Der Pinsel ist relativ dünn , sodass sich präzise arbeiten lässt.
Der Lack ist leider extrem dickflüssig und wird streifig. Man benötigt zwei Schichten, ehe die Farbe halbwegs ebenmäßig deckt und mir gefällt das Ergebnis nicht sooo besonders.
Euch etwa?
Die Farbe ist immernoch etwas unregelmäßig und dank der dicken Konsistenz ist auch die Trockenzeit ziemlich großzügig bemessen.
Auch nach 15 Minuten Wartezeit habe ich mir noch kleine Macken reingehauen.
Die Haltbarkeit ist dafür gut, ich trage den Lack seit 2 Tagen und habe keine Tip-Wear.

Auf anderen Blogs habe ich schon viel Positives gelesen , der Lack wäre flüssig, deckt nach 2 Schichten sehr gut und wird wohl auch nicht streifig. Eine Freundin von mir hat aber die gleichen Probleme wie ich.
Vielleicht haben wir ja eine Montagsmarge erwischt?

So gibt es von mir trotz der wunderwunderschönen Farbe leider keine Kaufempfehlung. Spart euch das Geld lieber und investiert in Mint Candy Apple von Essie.

Glänzende Haut Adé mit Mally

Dienstag, 22. April 2014

Habt ihr auch so wie ich mit glänzender Haut zu kämpfen?
Schaut euer Make-Up auch schon nach wenigen Stunden nicht mehr frisch aus?

Nun...vielleicht kann ich euch ja weiterhelfen...:)

Vor einer Weile bekam ich Post vom QVC-Team und durfte für sie den Mally Evercolor Poreless Face Defender testen.
Von der Marke habe ich vorher ehrlich gesagt noch nie etwas gehört, da sie in Deutschland leider sehr unbekannt ist. In den USA hingegen ist das Produkt schon ziemlich verbreitet und bekannt.

Mally Beauty ist eine Beautymarke, die vom Make-Up Artist Mally Roncal gegründet wurde.
Mit ihrem Wissen und ihrer Kosmetik möchte sie auch "normalen" Frauen ermöglichen, glamourös wie Hollywood Stars auszusehen und das beste aus sich raus zu holen.
Mehr über sie und ihre Marke erfahrt ihr auf der offiziellen Mally Hompage.
Bei dem Mally Face Defender  handelt es sich um eine Art Make-Up-Finish auf Silikonbasis (ähnliche gibt es als Primer in Deutschland zB von Catrice und Loreal). Dieser ist von der Konsistenz allerdings deutlich fester , etwa wie ein Puder und nicht cremeartig und wird nach dem Schminken, nicht davor verwendet.
Soweit ich weiß, gibt es ein solches Produkt noch nicht auf dem deutschen Markt oder?
Ähnlich wie seine deutschen Konkurrenten verspricht der Mally Primer uns ein feineres Hautbild, minimierte Poren und mattierte Haut. 


Inhalt:
13 Gramm im Puderdöschen mit Spiegel und Schwamm kosten 40$. Der deutsche Preis wird nachgereicht


Das verspricht der Hersteller:
Der Poreless Face Defender von MALLY verfeinert mit seiner federleichten Formel optisch das Hautbild.

  • Hat eine ultraleichte Formel
  • Ist farblos
  • Verfeinert optisch Poren und feine Linien der Haut
  • Mattiert die Haut
  • Dient als Finish über dem Make-Up und macht dieses dann länger haltbar
Anwenung:
Nach dem Schminken mit dem Schwamm etwas von dem Defender aufnehmen und über dem Make-Up als Finish ähnlich wie eine Foundation verteilen. 


Meine Meinung:
Gleich nach dem Öffnen war ich positiv überrascht: Die Verpackung beinhaltet einen praktischen Make-Up-Sponge der sich sehr hochwertig anfühlt und außerdem perfekt geformt ist um auch die Bereiche um die Nase herum gut zu erreichen.


Der Defender selber befindet sich in einem rosa Plastikdöschen, das auch einen Spiegel beinhaltet. Das Döschen selber wirkt trotz des Materials gut verarbeitet und stabil. Außerdem gefällt mir die Farbe unheimlich gut *g*


Das Produkt selbst ist farb- und geruchslos. Zuerst dachte ich, über dem Silikonzeug wäre noch eine Art Plastikdeckel, dem ist aber nicht so. Lediglich über den Spiegel ist eine kleine Plastikschutzfolie angebracht.
Eine kleinen Kritikpunkt an der Verpackung habe ich aber , sie lässt sich sehr schwer öffnen und ist nicht sehr nagellackfreundlich. Das könnte noch verbessert werden!


Die Anwendung selbst ist kinderleicht. Einfach wie gehabt Schminken und dann nocheinmal mit dem Schwämmchen über das Gesicht gehen. Hierbei gibt der Schwamn leider nicht nur Produkt ab, sondern nimmt auch etwas Puder und Foundation mit auf. Also Pickelchen abdecken und Rouge auftragen solltet ihr erst, nachdem ihr den Defender benutzt habt, sonst könnt ihr gleich nochmal nachschminken.


Von Mally selbst braucht man nur sehr wenig Produkt, einmal mit dem Schwamm über den Tiegel zu streichen reicht für Stirn und Wangen vollkommen aus, ein zweites Mal leicht eindippen erledigt dann auch Kinn und Nase :)
Nach dem Auftragen fühlt sich mein Gesicht babyglatt an und ist tatsächlich perfekt mattiert. Die Poren wirken feiner , die Haut insgesamt etwas ebenmäßiger. Ich hatte auch nicht das Gefühl, komplett zugekleistert zu sein, im Gegenteil. Durch den mattierenden Effekt verzichte ich an guten Tagen meist auf Puder und Foundation und nutze stattdessen nur noch den Defender.
Auch im Laufe des Tages , ganz gleich ob Arbeit, Uni oder Sport, hat meine Stirn nicht zu glänzen angefangen. Dabei sehe ich sonst schon im Laufe des Vormittags meistens nicht mehr ganz so erotisch aus..



Mein Fazit:
Der Poreless Face Defender hält tatsächlich alle seine Versprechen, er mattiert, verfeinert und hinterlässt ein tolles Hautgefühl. Der Preis ist für 13 Gramm natürlich sehr sehr happig, dafür ist das Produkt aber auch relativ ergiebig. Ich habe ihn schon ca. zwei Wochen täglich benutzt und er sieht kaum anders aus als vorher.
Allerdings habe ich auch ein etwas ungutes Gefühl dabei, mich tagtäglich weiterhin mit Silikonen zuzukleistern. Unreinheiten habe ich bisher nicht mehr als sonst bemerkt , aber am Wochenende oder in der Uni lasse ich meine Haut doch lieber atmen. Lediglich meine Stirn und meine Wangen werde ich da wohl weiterhin mattieren.
Für die Arbeit und besondere Momente ist dieses Produkt aber ein absoluter Traum. Dafür verwende ich ihn nur zu gerne. Wäre der hohe Preis nicht, würde ich ihn ohne zu zögern nachkaufen.
Wer bereit ist , ca. 35€ auszugeben, wird hier mit einem absolutem Premiumprodukt belohnt, das jeden Cent wert ist und mit dem er viel Freude haben wird.
Bei meinem Studentengehalt werde ich den Face Defender jetzt mit besonders viel Dankbarkeit und Freude benutzen und hoffen, vielleicht mal ein tolles Angebot bei QVC schießen zu können  (*WinkmitdemZaunpfahl*)



Habt ihr schon mit Mally oder mit ähnlichen Produkten von Catrice / Loreal etc Erfahrungen gemacht? Lasst mir gerne eure Links oder Berichte hier :)

Fitnessblabla

Montag, 21. April 2014

Hallo ihr Lieben :)
Ich komme gerade aus dem Fitnessstudio und bin ganz schön geschafft...:D

Seit 2 Wochen habe ich wieder mit dem Training angefangen, da ich eigentlich Karate mache und dafür aufgrund der Uni im Moment keine Zeit habe (warum habe ich immer dann Vorlesung wenn Training ist? ._.), muss ich mich eben anders bewegen.
In der letzten Zeit bin ich nämlich aufgegangen wie ein Hefekuchen und fühle mich gaar nicht mehr wohl.

Das treibt mich aber auch schon zu meiner Frage ;


seid ihr interessiert an Fitnessposts? Also wie ich mich ernähre, Trainingsfortschritte, Tipps, Kleidung...?
Was würde euch denn am ehesten interessieren? Und wie soll ich das umsetzen?

Gedacht habe ich zB an vorher/nachher Fotos, Rezepte, Ernährungstipps oder auch meinen Trainingsplan.
Wäre das was für euch?

Klar , so ganz zu meinem Blog, der ja eigentlich fast nur von Beauty handelt, passt das nicht. Aber ist Fitness nicht auch ein Teil von Schönheit?

NOTD: Kiko 319 Light Dove + Shoppingtipp

Sonntag, 20. April 2014


Ihr Lieben...auch zu so später Stunde wünsche ich euch noch ein wundervolles Osterfest und einen schönen freien Montag :)
Den Tag habe ich bisher mit Lesen und Lernen verbracht..nicht sonderlich feierlich oder?
Besonders viel habe ich deshalb auch nicht zu berichten und zeige euch nur schnell meinen aktuellen Nagellack.


Den Kiko Nail Lacquer in 319 Light Dove erhaltet ihr online und in Kiko Stores für regulär 2,90€. Im Angebot ist der 11ml Flakon aber häufig schon ab 1,50€ erhältlich.

Die Farbe würde ich als schlammiges Grau bezeichnen, der Lack enthält keinerlei Glitzer oder Schimmerpartikel.
Leider deckt der Lack erst nach 2 Schichten wirklich gut und das Finish wird schnell streifig.
Die Haltbarkeit empfinde ich als in Ordnung, das letzte Mal hielt der Lack ca. 3 Tage ehe er runter musste.

Übrigens:
Die Lacke sind Online gerade im Angebot, wenn euch also eine Farbe fehlt, dann nichts wie ran :D

Primark Schmuck-Haul

Samstag, 19. April 2014

Vor Kurzem war ich bei Primark und ihr wolltet gerne statt nur meiner Kosmetikausbeute meinen kompletten Einkauf sehen. Da ich diesesmal doch ziemlich viel gekauft habe, werde ich wohl mehrere Teile daraus machen müssen *g*

Heute fange ich fürs erste mit dem Schmuck an. Einiges davon habe ich bisher nichtmal getragen und weiß ehrlich gesagt gar nicht warum...eigentlich bin ich auch kein Schmucktyp. Außer einem Ring von meinem Freund und Ohrringen trage ich nur wenn ich Ausgehe viel Schmuck.
Für die nächsten Monate habe ich hiermit also ausgesorgt :)


 Diese Kette ist mein persönliches Highlight. Sie sieht total edel aus und ist perfekt fürs Büro oder auch zum Ausgehen. Kostenpunkt: 5€


 Diese Armbänder sind soo süß, da konnte ich nicht dran vorbeigehen. Bei 2,50€ ist das denke ich auch in Ordnung. Die werde ich in nächster Zeit bestimmt öfters tragen :)

Die goldenen Armbänder haben im Set mit 5 Bändern 3€ gekostet.
Ich finde sie passen toll zu der Kette.



Die goldenen und silbernen Ringe haben im Set je 2,50€ gekostet. Ich habe sie in M gekauft, hätte aber doch besser S genommen. Diese hier passen nur auf den Mittelfinger und sitzen dort auch relativ locker :/
Bis auf den lila-silberfarbenen gefallen sie mir alle echt gut  und ich habe für kleines Geld so viel Abwechslung :)

Wie gefallen euch die Sachen? Kauft ihr auch so gerne Modeschmuck bei Primark?

LE News: P2 Dresscode Happy

Freitag, 18. April 2014

Ob beim Entspannen auf der Blumenwiese oder beim Feiern auf der Gartenparty, in diesem Frühling geben bunte Flowerprints, ausdrucksvolle Muster mit einem Hauch Romantik-Flair und kräftig leuchtende Farb-Statements den Ton an.
Für deinen perfekten Look hat p2 cosmetics natürlich wieder die passenden Make-up Highlights und Accessoires im Gepäck: Mit der neuen “Dresscode: Happy!" Limited Edition wirst du in dieser Saison perfekt gestylt sein!

bright day nail polish
 

Der hochdeckende, langhaftende Nagellack mit Pearl-Effekt bringt in 4 intensiv leuchtenden Farben den Sommer auf die Nägel. Das Produkt ist vegan.
 
8 ml : 2,25 €


feel preppy nail pearls
 


Für einen Nagel-Look, der garantiert für Gesprächsstoff auf jeder Gartenparty sorgt. Einfach den p2 Lieblingsnagellack auftragen, anschließend die Nagelperlen auf den noch feuchten Lack streuen und leicht andrücken. Für eine noch längere Haltbarkeit mit dem Mega Shine Top Coat von p2 fixieren. In 2 Nuancen erhältlich.
 
17 g: 2,75 €


be the cutest! nail sticker
 

Pinke Herzen und violette Blumen sind echt niedliche Naildesign-Statements und machen jeden Nagel-Look zum ultimativen Eyecatcher.
 
42 Stück: 1,95 €


just fancy! nail file
 


Die Nagelfeile mit angesagtem Flowerprint bringt Nägel perfekt in Form.
 
1 Stück: 2,25 €


be handy toe seperator
 

Nagellack auftragen war noch nie so einfach! Mit dem Zehenteiler bleibt die Farbe dort, wo sie hingehört. Das weiche Material passt sich perfekt der Form der Zehen an und trennt sie optimal. Somit kann der Lack angenehm trocknen. Zwei Zehenteiler können für einen Fuß verwendet werden.
 
2 Stück: 2,25 €


charming smile lipstick
 

Bezaubernder Lippenstift in drei frischen Sommerfarben. Für ein angesagtes Pearl-Finish! Das Produkt ist vegan.
 
3,8 g: 2,95 €


color me sweet eye shadow pencil
 


Die perfekte Gartenparty…und sogar ein Pool? Der wasserfeste, langhaftende Lidschatten sorgt auch unter extremen Bedingungen für pure Farbintensität. Dank der praktischen Stiftform lässt sich die cremige Textur spielend leicht auftragen und verblenden. In 3 Farben erhältlich. Farbe 010 ist nicht vegan, die Farben 020 und 030 sind vegan.
 
5 g: 3,25 €


glitter & pearl eyeliner
 


Der Eyeliner für den perfekt schimmernden Look mit glitzernder Textur macht definierte und präzise Linien am Augenlid möglich. Kann alleine oder als Top Coat über einem Eyeliner aufgetragen werden. Auch perfekt für den unteren Wimpernkranz. In 2 Nuancen erhältlich. Farbe 010 ist vegan, 020 ist nicht vegan.
 
3 ml: 2,75 €


flirty skin glow highlighting fluid
 


Das Highlight auf jeder Gartenparty? Ein zart schimmernder, strahlender Teint. Das Fluid kaschiert zuverlässig leichte Unregelmäßigkeiten. Ideal zum gezielten Setzen von Highlights auf einzelnen Gesichtspartien, den Schultern oder dem Dekolleté. Auch zur perfekten Vorbereitung für das Make-up. Das Produkt ist nicht vegan.
 
30 ml: 3,95 €



 
light you up! concealer duo
 

Preppy-Fans lieben Twin-Sets. Daher dürften sie sich auch auf der Stelle in das glättende Concealer-Duo verlieben! Die zarte Textur verschmilzt sanft mit der Haut, kaschiert Augenringe optisch und lässt feine Linien verschwinden. Für einen makellos frischen und natürlichen Look! In 2 Nuancen erhältlich. Das Produkt ist vegan.
 
3,8 g: 3,95 €
look of love blush
 

Frisch verliebt oder nachgeholfen? Mit dem seidig zarten Trio-Puder-Rouge kaum zu unterscheiden. Für strahlende Akzente auf den Wangen und einen frischen, tollen Teint an warmen Sommertagen. In 2 Nuancen erhältlich. Farbe 010 ist vegan, 020 ist nicht vegan.
 
8,2 g: 3,65 €
cosy garden face cleansing towel
 

Samtweich und wirksam! Das pflegende und wiederverwendbare Abschminktuch ist eine ideale Alternative zu den klassischen Wattepads. Für eine schnelle und optimale Reinigung des Gesichts. Auswaschbar. Vor der Anwendung unbedingt gut anfeuchten!
 
1 Stück: 4,75 €



Was sagt ihr? Gefällt euch die LE?
Den Blush und die Eyeliner schaue ich mir auf jeden Fall mal an, die sehen interessant aus :)
Der Rest reizt mich jetzt nicht soooo sehr.