Rosa Schminktisch
a Beauty blog

Top 7 im August / September

Sonntag, 21. September 2014

Irgendwie bin ich im August gar nicht dazu gekommen, euch meine Top 5 zu zeigen.
Da mittlerweile ja auch der September fast vorbei ist, zeige ich euch nun meine Lieblinge beider Monate. Logischerweise kann man in 2 Monaten viel mehr Produkt verwenden und testen, als in nur einem. Darum gibt es statt den Top 5 heute meine Top 7 von August und September.
Neben zwei alten Bekannten haben es auch fünf neue Produkte geschafft, meine Lieblinge zu werden. Aber seht selbst ;



Spontan in Hannover gekauft, ist die Kaufmanns Haut und Kinder Creme seit etwas über einem Monat mein treuer Begleiter. Ich finde sie sowohl für trockene Hautstellen, als auch für die Lippen richtig toll. Meine Lippen waren selten so weich. Abends trage ich gerne eine extra dicke Schicht ovr dem Schlafen gehen auf und wache mit Lippen auf, die wie neu sind :D Und das bei einem Preis von gerade mal 99 Cent (!)


Das Lush Godiva Shampoo habe ich schon im Januar in Dublin gekauft. Allerdings kam ich erst im August dazu , es endlich zu verwenden. Schon nach den ersten paar Mal Haarewaschen war ich extrem begeistert. Meine Haare waren super weich und fluffig. Sie fetten außerdem weniger schnell nach und auch meine Kopfhaut schuppt viel weniger und hat sich wieder beruhigt. Einfach nur toll und die ca. 9€ auf jeden Fall wert. Nach einem Monat hat der Shampoobar übrigens nur eine ganz leichte Einbeulung, er ist also sehr ergiebig!


Als Ersatz für mein Catrice Puder neu hinzugezogen ist das Manhattan Clearface Compact Powder in 070 Vanilla. Jetzt, da ich das Puder selber gekauft habe, kann ich den Hype darum gut verstehen. Es ist sehr fein gemahlen, lässt sich gut auftragen und mattiert meinen Teint so gut wie den ganzen Tag. Außerdem ist es wirklich SEHR hell und passt sich meiner Hautfarbe somit fast perfekt an.


Nachdem ich die ewig nicht oder nur kurz haltenden Lippenstifte letztlich Leid war, habe ich mich im Internet auf die Suche nach einer langanhaltenden Alternative gemacht. Neben MAC Lippenstiften (natürlich!) , bin ich dabei auf dieses deutlich preiswertere Schätzchen aufmerksam geworden. In gleich mehreren Foren wurden die Manhattan Lips2Last empfohlen, die aus einer Lippenfarbe und einem durchsichtigtem Gloss bestehen. Die Farbe hält wirklich , auch mit Essen und Trinken, den ganzen Tag und lässt sich Abends eigentlich nur mit ölhaltigem MakeUp Entferner oder besonders fettigem Essen entfernen. Dafür trocknet sie die Lippen leider sehr aus, sodass der Gloss auf jeden Fall mehr als nur Deko ist, da er die Lippen zusätzlich pflegt.
Trotz dieses kleinen Mankos bin ich für ca. 5€ (statt 19,50€ für einen MAC Lippie) auf jeden Fall zufrieden und habe im Urlaub eigentlich nichts anderes getragen.


Dieses berühmt berüchtigte Dupe zur Urban Decay Naked 1 durfte bei meinem ersten Make Up Revolution Haul selbstverständlich nicht fehlen. Zwar sind die Lidschatten etwas krümeliger als das Original, trotzdem sind Pigmentierung und natürlich die Farben an sich einfach toll. Die Iconic 1 ist ihr Geld wert und war ebenfalls im Urlaub ein treuer Begleiter und ist seit dem sie hier ist eigentlich fast jeden Tag im Gebrauch.


Schon bei meinen Juli Lieblingen dabei und immer noch genau so geliebt; MAC Shale. Dieser wunderschöne, leicht lilafarbene Lidschatten ist ebenfalls regelmäßig im Einsatz. Eigentlich immer dann, wenn mir nach einem alltagstauglichen, aber etwas farbenfroheren Look ist, als mit der Iconic.
Hier habe ich euch die kleine Schönheit schonmal genauer gezeigt.


Bereits seit Juni in meinem Besitz und ebenfalls beinahe täglich in Gebrauch ist das MAC Blush Peachykeen. Eine leicht peachige, golden schimmernde Farbe. Ich finde, dieses Blush zaubert wundervolle Frische und highlightet durch den Schimmer gleichzeitig ein wenig. Ideal für den Sommer, oder um im Herbst die Blässe zu kaschieren. Dieses tolle Blush habe ich euch hier schonmal gezeigt.


Das waren sie also, meine liebsten Produkte der letzten 2 Monate.

Kennt oder benutzt ihr selber welche davon? Möchtet ihr, dass ich bestimmte Produkte nochmal genauer vorstelle?

Lasst mir gerne auch Links zu euren Lieblingen da :)

Kommentare:

  1. Shale liebe ich auch abgöttisch, ich liebe es auch mit Shale leicht auszublenden, denn dann sorgt er für einen leichten lila Effekt, was ich ganz schön finde :)
    Peachykeen wollte ich mir schon immer mal ansehen, die Farbe ist toll.
    Tolle Favoriten hast du dir ausgesucht! Viele Produkte kenne ich davon kenne ich auch (Godiva war lange Zeit DAS Shampoo für mich :) ), finde solche Favoritenposts immer total toll.
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Kaufmanns Haut- u. Kindercreme nehme ich auch für trockene Hautstellen und habe sie immer im Haus, nachdem ich vor einigen Jahren mal einen Bericht darüber auf einem Blog gelesen habe.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Der MAC Lidschatten gefällt mir von deinen Lieblingen wiederrum am besten. Die Farbe ist soooo wundervoll, echt toll. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das MAC Blush sieht richtig schön aus, tolle Farbe!

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Der Mac Blush sieht ja mal toll aus <3
    Und die Kaufmannscreme benutze ich auch total gerne.
    Liebe Grüße Merle.
    http://barbiehasgonebad.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Die Kaufmann´s Creme liiiiebe ich abgöttisch. Für unterwegs habe ich immer eine kleine Dose in der Tasche.
    Der Blush von M.A.C sieht echt toll aus. Pfirsichtöne gehen ja immer, egal ob Sommer oder Winter.

    Liebste Grüße, Josie

    AntwortenLöschen
  7. Kaufmann's Kindercreme ist super. Ich bin verrückt nach dem Geruch <3

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. Die Kaufmanns Kindercreme ist mein Retter in alle Lebenslagen, ich liebe die
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Das von Amazon habe ich mal einen Monat gratis getestet, bin dann aber bei Watchever geblieben, da die Auswahl sehr ähnlich war. Aber Netflix hat mich jetzt überzeugt :D
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Post. Ich habe auch einen der Lip2Last, allerdings eine knallige Farbe. Wollte mir immer mal was alltagstaugliches für die Arbeit holen da ich nie dazu komme nachträglich aufzutragen. Danke für die Erinnerung ;-)

    AntwortenLöschen