Rosa Schminktisch
a Beauty blog

The Balm Bahama Mama Bronzer

Montag, 3. November 2014


Hallo ihr Lieben :)
Ich habe bis gerade Schuldrecht gelernt und möchte die Pause nutzen, um endlich wieder einen Post für euch zu tippen.
Als ich euch vor dem Wochenende meine gesammelten Einkäufe vom Oktober gezeigt habe, haben vor allem 2 Produkte davon euer Interesse geweckt.
Das erste möchte ich euch darum heute kurz vorstellen.
Der The Balm Bahama Mama Bronzer ist in der Blogger und Youtuberwelt ja schon ziemlich bekannt.
Die niedliche Verpackung alleine war wohl für viele schon Grund zum Kauf..ich selbst liebe so Retro-Designs. Klar also, dass die The Balm Produkte mich besonders neugierig gemacht haben.
Unter anderem habe ich mir darum diesen Bronzer gekauft und habe heute mein Fazit für euch.


Der Bronzer befindet sich in einer Pappverpackung mit Magnetverschluss.
Typisch für The Balm ist das Design an den Pin Up Stil der 50er Jahre angelehnt und herrlich Retro,
In der Innenseite der Verpackung befindet sich ein Spiegel und 7,08 Gramm Produkt.
Bei Amazon bekommt ihr den Bronzer aktuell für ca. 17€.


Bahama Mama ist sehr gut pigmentiert und lässt sich super weich auftragen. Leider krümelt er ein wenig, da muss man etwas aufpassen.
Ich benutze das Puder eigentlich nur zum Konturieren und finde, dafür ist die Farbe gut geeignet. Da das Produkt keinen orangestich hat, wie viele andere, sieht die Farbe auf der Haut sehr natürlich aus und man kann toll weiche Schatten zaubern.
Gerade blasse Mädels sollten aber etwas aufpassen und den Bronzer gut verblenden, da die Farbe ziemlich dunkel ist.




Ich benutze Bahama Mama mittlerweile eigentlich täglich, um unter meinen Wangenknochen, am Kinn und an der Stirn ein wenig Kontur zu schaffen. Auch wenn ich recht blass bin, wirkt die Farbe natürlich und nicht overdressed oder künstlich.
Übrigens soll Bahama Mama ein Dupe zum Benefit Hoola sein. Da ich Hoola aber nicht besitze, kann ich für euch leider keinen Vergleich machen.

Benutzt ihr Produkte von The Balm? Habt ihr vielleicht auch Bahama Mama ? Wie findet ihr ihn?



Kommentare:

  1. Liebe Laura, ich habe die The Balm Produkte schon auf vielen Blogs gesehen aber noch nie benutzt. Ich denke ich muss sie mir jetzt auch mal genauer ansehen :) Liebe Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
  2. Ach bei The Balm geht mein Kosmetik Herz auf! Danke für diese tolle review :) Den Hoola Bronzer habe ich auf meinem Schminktisch stehen , und liebe ihn wirklich sehr! Immerhin der der The Balm Bronzer günstiger als Benefit, aber der Hoola Bronzer lohnt sich auf jeden fall auch.

    Viele liebe Grüße an dich :*

    AntwortenLöschen
  3. Eine richtig tolle Farbe und die Verpackung sieht bei allen The Balm Produkten großartig aus!

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Der Bronzer sieht wirklich gut aus. Nicht nur die hammer verpackung sondern auch dein swatch :)
    Lg
    Www.captaindaquaan.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe The Balm Bahama Mama, mein liebster Bronzer, ich will ihn nie mehr missen ^_^
    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Laura,
    der Bahama Mama Bronzer sagt mir etwas.. habe glaube schon das ein oder andere Mal davon gelesen.
    Das Verpackungsdesign ist wirklich cool, nur der Preis ist mir einfach zu hoch :O

    Grüße ♥
    Eileen

    Ich freue mich über deinen Besuch auf Sweet&Sugar *klick*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich fand ihn im vergleich zu benefit und Co. noch relativ preiswert...aber verglichen mit normalen Drogerieprodukten finde ich den Preis auch heftig :/

      Löschen
  7. Der Bronzer sieht toll aus :) ♥ und der Name "Bahama Mama" gefällt mir auch :D
    dankeschön :) ♥♥

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin am überlegen mir den Bahama Mama zuzulegen... toller Beitrag :)

    AntwortenLöschen